Frage von Merlchen1607, 26

Doppelte Friendzone.. Was soll ich tun?

Ist etwas schwierig zu erklären, aber ich habe einen sehr sehr guten Freund, eigentlich mein bester Freund. Er steht auf ein Mädchen, sie sieht ihn aber nur als "Guten Freund". Er sieht mich als beste/gute Freundin, aber ich glaube, ich habe mich in ihn verliebt... Meine beste Freundin steht/stand auch auf ihn, ihr kann ich es also eigentlich nicht sagen.. Was soll ich nur tun? (Bitte keine Antworten, die sich über die "Jugend von Heute" aufregen)

Antwort
von yourxlittlexbae, 26

Die Jungend von Heute :D haha nein spaß ,wer schreibt denn sowas? Also ich versteh jetzt nicht was dein Problem ist .. Okay er steht auf eine ,die nichts von ihm will. Aber du stehst auf ihn...willst mit jemandem darüber reden ,nur ist es so ,dass deine beste Freundin auch auf ihn steht :D. Ich seh da kein Problem.. Das sag ich aus eigener Erfahrung. Ich stand früher auch auf einen Jungen und hatte eine Freundin die auch auf den stand. Ich hab mit ihr immer von ihm geschwärmt..das war eigentlich ganz witzig.. Wir hatten da immer ein Thema ,dass uns beide interessiert hat ,nämlich ,,er''. Jetzt ist es so ,dass ich nichts mehr von ihm will ,aber meine Freundin immernoch.. Und irgendwie bringt es nichts mehr wenn sie von ihm schwärmt..weil ich ja nicht mehr auf ihn stehe und so haben wir kein richtiges Thema mehr worüber wir beide reden können. Sie redet halr von ihm und ich von anderen Jungs. Solang du nicht mit dem Jungen zsm bist kannst du mit deiner Freundin locker darüber reden..LG

Antwort
von DasIsNeGuteFrag, 20

Du sollst das tun was in vielen Fällen am meisten bringt. Spreche ihn drauf, denn so wie ich das rauslesen kann, habt ihr ja ein gutes Verhältnis zueinander, also sollte dies ja nicht so schwer sein es mit ihm selbst zu besprechen.

Kommentar von Merlchen1607 ,

Ich kann ihm das doch nicht einfach sagen, er ist ja eigentlich in der gleichen Lage und findet es doch super blöd.. Ich will da nicht unsere Freundschaft kaputt machen.. :(

Kommentar von DasIsNeGuteFrag ,

Natürlich kann ich deine Angst ihn dann zu verlieren sehr gut verstehen, aber was anderes wird nicht helfen. Durch Gesten zeigen ist auch doof. Ausserdem solltet ihr euch gegenseitig vertrauen können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community