Frage von Momomausi, 96

Doppelte Begrüßung?

Hallo! Heute mal eine frage an die Jungs. Also: Ich schreibe momentan mit einem Jungen , der mir nicht ganz egal ist. Letztens hat er mich angeschrieben, ich hab geantwortet und dann hat er mich nochmal begrüßt. Ca. So: Er: Hey Ich: Heii Er: Hallo Nach dem ganzen Standard-Gequatsche hat er mit dann etwas ziemlich persönliches geschrieben. Jetzt die Frage: Hat er diese doppelte Begrüßung genutzt , um Zeit zu schinden, weil er nervös war, diese persönliche Sache zu schreiben , oder einfach so. Danke schon mal . VG Momomausi

Antwort
von BarbaraAndree, 55

Es ist doch egal, ob er nun "doppelt grüßt" . Ich bin immer wieder erstaunt, worüber rman sich Gedanken macht und dadurch vieles schwierig macht. Kindergartenfragen, das ist auch meine Meinung!

Antwort
von SirRamic, 62

Wenn er dir so etwas Persönliches erzählt, wirst du ihn sicher auch das fragen können.

Antwort
von F4lokon, 32

Also ich würd sagen nein😅 ein Freund von mir hat mal ner Freundin Hey geschrieben und das gelöscht 😂dann war das für sie :  er: hey sie : hi er: hi was geht

Antwort
von Roquetas, 61

Deine Sorgen möchte ich haben.

Kommentar von Hallwiegehtsdir ,

Ist wirklich so xD 

Kommentar von Roquetas ,

Solche Kindergartenfragen sollten sofort gelöscht werden.

Antwort
von Ranzino, 26

Nicht so viel interpretieren. Frag ihm Löcher in den Bauch statt sowas zu ergründen.  :D

Antwort
von Shany, 36

Bestimmt;-)

Antwort
von ParanoidFerret, 38

Kann sein, dass du Recht hast. Auch wenn ich nicht verstehe, wieso man beim Schreiben Zeit schinden muss.

Da besonders junge Männchen aber gegenüber den Weibchen deutlich entwicklungsverzögert sind, ihr Gehirn nicht so gut vernetzt ist, wie das weibliche und sie auch ansonsten nicht gerade über die beste Auffassungsgabe verfügen, war ihm das vielleicht in dem Moment nicht bewusst. :)

Kommentar von BarbaraAndree ,

Das ist nicht wirklich dein Ernst, was du da schreibst - wo hast du das denn gelesen?

Kommentar von ParanoidFerret ,

Wie jetzt? Nicht mein Ernst. Das ist nicht nur mein Ernst, sondern eine allgemein bekannte Tatsache.

Antwort
von Sunnyshoshi, 17

Geh ins Bettchen, Kindchen.

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community