Frage von lsfarmer, 16

Doppelschleifer offener Betrieb?

In unserem Hobyverein kann ich es nicht mehr mit ansehen, wie die Stechbeitel versaut werden(schön wellig geschliffen, innen hohl etc.) und will die nun alle am Doppelschleifer mal richten.

da einige breiter als der Stein sind, habe ich nun vor, vom Bock an einer Seite die Abdeckung abzunehmen, damit ich seitlich arbeiten kann.

Geht das oder ist es zu unsicher?

(arbeite selbstredend mit Brille)

Antwort
von Skinman, 8

Das geht schon, aber du kannst die genau so gut einfach quer über den Stein rutschen. Hat den Vorteil, dass du nicht extra eine Auflage seitlich anbauen musst. Auf die Weise kann man mit einer vernünftigen Vorrichtung sogar lange Messer schleifen und dergleichen.

Ohne vernünftige Auflage UND ohne irre viel Routine wird das sowieso nichts.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community