Frage von enilechi, 162

Was kann ich machen gegen die Doppelbilder nach der Augenmuskeloperation?

Hallo ich hatte am  25.2 eine Augenmuskel op (Schiel op) und jetzt hab ich immer wieder doppelbilder was ein grosses problem ist da ich nächste woche wieder schule hab und ich sollte lernen aber ich hab schmerzen und eben immer wieder doppelbilder und nicht nur wenn ich lernen sollte auch sonst im altag.
Meine Augenärztin sagt aber es sei normal und das meine Augen gut mit einander schauen aber ja...
Meine Mutter hat gesagt ich soll die Augen schonen und wenn es nicht geht wird sie es dem Lehrer mitteilen aber irgentwie möchte ich das nicht weil dann müsste ich eine woche drauf 6 prüfungen nachschreiben
Bitte helft mir was soll ich tun?
Oder tipps zum lernen?

Danke schon mals
MFG

Antwort
von Dienstmann, 134

Suche nach erfahrenem Augenoptiker, anderem Augenarzt oder Universitätsaugenklinik; die pauschale, lapidare Antwort deiner Augenärztin ist verantwortungslos - wenn du unregelmäßig Doppelbilder siehst, bist du nicht zu einer normalen Teilnahme am Leben fähig.

Die Lösung ist/sind Prismenfolien, die, auf Brillengläser geklebt, diese Sehprobleme individuell lösen können. Deine jungen Augen können sich langsam auf Nach-OP-Zustand einstellen, wenn man die Stärke der Prismenfolien Woche für Woche reduziert ---  aber nach einer Schiel-OP  SOFORT  100%  ausgleichen zu sollen halte ich für sehr lebensgefährlich, da die betroffene Person wahrscheinlich ständig gegen alles rennt/ stürzt, was im Weg ist ---  es sei denn du schaust ständig nur mit   -EINEM- Auge, aber das ist extrem anstrengend !!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community