Frage von OoMichelle256oO, 47

Donut Rezept ohne Form und maker?

Hallo ihr lieben :) hat jemand ein einfaches Rezept für Donuts ohne Form und maker?

Danke im Voraus!

Antwort
von RedDesire, 30

750 gMehl 2 Pck.Trockenhefe 50 mlWasser, lauwarm300 mlMilch, lauwarm125 gZucker1 TLSalz2 Pck.Vanillezucker2Ei(er)75 gButter, weicheFett zum Frittierenevtl.Kuchenglasur, Schoko oder Zuckergussevtl.ZimtZucker

ZubereitungTrockenhefe in etwas lauwarmem Wasser und 1 TL Zucker verrühren und 10 Minuten stehen lassen, bis sie schäumt. Mehl mit restlichem Zucker, Vanillezucker, Butter und Salz mischen, den Hefebrei draufgeben und durchrühren. Die lauwarme Milch und die verschlagenen Eier dazugeben und mit Knethaken zu einem weichen Teig kneten. 

Zugedeckt mindestens eine Stunde gehen lassen. Teig durchkneten und etwa daumendick ausrollen. Mit runden Ausstechern Donuts ausstechen (Glas und Spritztülle zum Beispiel).

Donuts in ca. 175 Grad heißem Fett hellbraun frittieren, eventuell mit Zuckerguss oder Schokoguss verzieren oder in Zimtzucker wälzen.

Antwort
von Pummelweib, 20

Da gibt es einige Rezepte die Frage ist nur, was dir zusagt .-)

Schau mal bitte hier: http://www.bing.com/search?q=Donut%20Rezepte&pc=cosp&ptag=A9B4CAB2E71&am...

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

Antwort
von tanzegern, 23

Hefeteig, gehen lassen, ausrollen.

Mit einem grossen Glas einen Kreis ausstechen, mit einem kleineren Glas das Loch in dem Kreis ausstechen.

In Fett ausbacken, fertig.

Kommentar von Salzprinzessin ,

Genau sooo! Nur dann ist es ein echter Donut. Alles andere - auch aus dem Maker - ist Ersatz. Aber natürlich kann man sie - eben aber auch als Ersatz - auch im Backofen backen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten