Frage von sxvvee, 25

Donald Trump stürzt die Partei?

Hei Leute ich muss bis Montag ein Referat halten über die republikanische Partei. Bin auch schon fertig jedoch verstehe ich nicht warum Donald Trump die Partei kurz vor dem abstürzten bringt, was ja jetzt in den USA zu den news gehört. Ich würde mich sehr freuen wenn es mir jemand selber erklären könnte was da abgeht was er macht usw. :))❤️❤️

Antwort
von Karinde2000, 8

Hi sxvvee,

ich würde es mir so erklären: Donald Trump repräsentiert die republikanische Partei. Nun ist es nicht grade Klug was und wie er versucht Stimmen zu bekommen. Natürlich eckt er nicht nur bei der Bevölkerung damit an. Und wenn der Ruf erst einmal versaut ist, hat man es sehr schwer wieder dieses rückgängig zu machen.

Die Republikaner merken jetzt, dass sie einen Menschen als Kandidat in den Wahlkampf geschickt hat, die die ganze Partei in Mitleidenschaft zieht. 

Die Wähler, die sonst die republikanische Partei wählen würden, wenden sich der Partei ab, weil die Aussagen von Donald Tramp nicht tragbar sind. Dies wiederum ruft die Partei auf den Plan. Parteien leben von Wählern - Wie in der ganzen Welt! (Solange sie Demokratisch ist, natürlich!)

Ich hoffe dir etwas geholfen zu haben und ich wünsche dir viel Erfolg für dein Referat.

Liebe Grüße

Karinde2000

Kommentar von sxvvee ,

Vielen Dank, aufjedendall weiß du villeucht was er vor, weil er ja irgendwie die Muslime nicht mehr in die USA einlassen möchte 😊

Kommentar von Karinde2000 ,

Er geht auf Stimmenfang mit der Angst der Amerikaner!

Diese Vorgehensweise sieht man nicht nur bei der Wahl in Amerika, sondern bei jeder freien Wahl.

Durch den 11.09.2001 sind die Amerikaner verunsichert. Man sieht den Menschen nicht an ob sie etwas im Schilde führen und in Amerika (wie eigentlich in der ganzen Welt) wurden Muslims als Achse den Bösen benannt. 

Auch in unserer Geschichte wurde dieses schon gemacht. Hitler ist ebenfalls auf dieses Pferd gesprungen, nur waren es damals die Juden. Damals wurden den Leuten gesagt, dass die Juden schuld waren das Deutschland den Ersten Weltkrieg verloren hat. Und es wurden weitere Lügen bekannt gegeben. Juden nehmen uns die Arbeit weg...

Ebenso wird auch in Deutschland immer wieder gewettert gegen anders denkende, gläubige oder aussehende Menschen. Und wenn Wahlen vor der Tür stehen geben sie sich die Klinke. Der Unterschied zu Amerika ist, dass wir eine Geschichte mit Hitler haben. Wir sind zwar dadurch eher sensibilisiert für dieses Thema aber trotzdem versucht man das Thema der Angst zu nutzen. 

Aber zurück nach Amerika: Menschen die Angst haben, wählen den, der die Angst wieder beseitigen wird. Donald Trump ist ein sehr gefährlicher Mensch und wir dürfen zu Recht Angst haben wenn er gewählt wird. Opfer der Angst sind meisten Menschen, die dieses nicht durchschauen, Menschen mit geringer Schulbildung, Menschen, die bei einem Krieg auch immer in der ersten Reihe stehen müssen.

Ich habe mich immer wieder gefragt, warum auch intelligente oder besser gesagt mit einer hohen Schulbildung da mitmachen. Nach meiner Meinung sind es Menschen die Befehligen wollen, Menschen die Machthungrig sind.

Frag dich immer: Was will der Mann oder Frau erreichen? Welche Zielgruppe wird mit der Aussage erreicht?...

Ich hoffe dir geholfen zu haben!

Liebe Grüße

Karinde2000

Kommentar von sxvvee ,

Wooow klasse danke für deine tolle hilfreiche Antwort vielen vielen Dank hat mir sehr weiter geholfen 😊

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community