Frage von Lion000, 144

Donald Trump Hate?

Warum bekommt Donald Trump soviel Hate bzw. Hass?

Antwort
von Francescolg, 51

Gegenfrage: Warum hassen soviele Menschen die AfD?

Ich weiß, dass Trump im Gegensatz zu Petry&Co. viel attraktiver, ordentlicher, charismatischer und "gut gekleidet" rüber kommt, aber es geht darum, was diese Politiker von-sich-geben, ihr Worte, ihre Haltung ihre Art.. und wer andere beleidigt, wird eben nicht-unbedingt dafür geliebt werden.. (von denen, die er beleidigt hat).

Frau Petry mit ihren immer wieder grünen Sakkos und ihrer Rotzbengel-artigen, leicht-zu-pflegen Frisur, wird niemals genügend Menschen ansprechen (verzaubern) können, wie Trump (high society Äußeres, hübsche Frau+Tochter, Vorzeigefamilie, usw.). Das spielt in der Öffentlichkeit Alles eine Rolle, wie man "rüberkommt".

Antwort
von Karacho, 85

Ich hasse den Mann nicht, aber ich würde ihn niemals in einer noch einflussreicheren Position sehen wollen. An sich habe ich nicht einmal was, wenn die Intelligenz eines Menschen gerade mal einem Brot Konkurrenz machen kann, aber dieser Mann verbreitet Hass, Falschwissen und kann daher ruhig als gefährlich eingestuft werden. Wahrscheinlich ist er sich der Ausmasse seiner Aktionen nicht einmal bewusst.

Antwort
von Jejeh, 81

Mich verblüfft eher wie er so weit kommen konnte

Antwort
von LaylaAyala, 37

Nun die Frage ist etwas merkwuerdig denn er wird ja nicht umsonst gehasst. Er ist ein uebler Rassist fuer den seine eigenen Regeln anscheinend nicht gelten. Er ist gegen Zuwanderungen aber selber hatte er nicht eine einzige Amerikanische Frau. Er hat was gegen Menschen die von reichen Familien kommen er selber wurde aber auch schon in eine Multimillionen Familie hineingeboren. Und nachdem er gesagt hat was er von behinderten Menschen haelt egal was fuer Behinderungen sollte er nur noch gehasst werden. ich lebe ja mit meiner Familie in den USA 6 Monate im Jahr ich habe aber wirklich so angst vor dessen Politik das mein Mann und ich wieder zurueck nach Tel Aviv ziehen werden falls er tatsaechlich die Wahl gewinnt. Mein Ehemann waere bereit seine eigene Kanzlei deswegen aufzugeben. Du musst dich einfach nur mit ihm befassen. Es ist ein furchtbarer Mensch. 

Antwort
von Parhalia, 37

Ich kenne zwar auch nicht seine gesamte "Propaganda" im Wahlkampf, aber wenn SO einer schon von den USA mitgegründeter NATO-Mandate prophezeit : 

"Wer von der Hilfe unserer Armee partipizieren will, soll künftig auch dafür zahlen..."

Wie seriös sieht die Welt SO einen Kandidaten ?

Weiter noch ( mal rein "übertragen" ) :

" ...wer mich nicht mag, der ist mein Feind...aber wer mir dann zumindest vor Füssen oder bittstellend in den Ar*** kriecht, den mag ich zumindest wieder ein wenig...."

Und SO ein selbstgefälliges A****loch soll wirklich oberster Machthaber einer Weltnation werden können und mitunter sogar den Weltfrieden gefährden dürfen ?

Dieser Typ passt und gehört einfach nicht an die Machtspitze der USA.

Antwort
von MaggieSimpson91, 53

Weil er ein menschenverachtender Rassist ist?

Antwort
von Gwynbleidd, 52

Ich frage mich gerade warum du das nicht weis. Jeder sollte inzwischen Wissen, dass Trump ein total bescheuerter und gefährlicher Mann ist, der gerade dabei ist, mächstigster Mann der Welt zu werden.

Antwort
von GanMar, 47

Wer Hass sät, wird keine Liebe ernten. das war schon immer so.

Antwort
von BlauerSitzsack, 74

Weil er ein sehr gefährlicher Mann ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community