Donald Trump an die Macht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das wird man nicht genau vorhersagen können, dass könnte nicht mal er selbst. Du interessierst dich vermutlich für die Außenpolitik, also was für einen Einfluss es auf Europa bzw. Deutschland hätte, oder?

Generell ist Trump in Sachen Außenpolitik relativ desinteressiert. Das einzige außenpolitische Ziel womit er sich bisher öffentlich befasste war die Beseitigung des islamischen Staates. Man kann auch davon ausgehen, dass er sich ziemlich gut mit Putin verstehen würde. Ebenso ist Trump gegen TTIP, wogegen auch sehr viele Europäer sind. Klingt erstmal alles sehr positiv, sind ja auch nur die positiven Punkte.

Das "negativste" (ist ja eigentlich ein subjektives Empfinden) würde sich vermutlich in der USA selbst wiederfinden. Wie und ob er seine Wahlversprechen bzw. "Drohungen" durchsetzen wird, ist fraglich. So ist es unrealistisch, dass er wirklich alle illegalen Einwanderer abschieben lässt. Ebenso ist der Bau einer Mauer mehr als unrealistisch. Dieses Überspitzen kann und wird wohl vermutlich lediglich Teil seines Wahlkampfes sein. Nur irgendwie nehmen die Leute das verdammt ernst, weshalb er in aller Munde ist (genau das, was er ja sein will). 

Ich finde sowohl Trump als auch Clinton .... naja das ist kein Politikforum. Und man muss bedenken ... soviel kann er gar nicht ändern. Das ist alles nur Panikmache um mehr Zuschauer zu bekommen, die dann im Endeffekt mehr Geld und Macht für das jeweilige Medium sind. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder, der Trump gewählt hat, wird sterben. Die anderen aber auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung