Domain und Hostingpakete getrennt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja, einige Anbieter sind da leider so. Ich hatte den Fall bei Strato, ich hatte dort nur eine Domain. Die Domain habe ich gekündigt, aber nicht das Packet, dass ich eine Domain besitze. Ich musste dann für 1 Jahr für eine Freidomain bezahlen. Sehr idiotisch und Strato hat sich da leider sturr gestellt.

Ansonsten kann man Hosting und Domains getrennt haben. Auf das Hostingpaket kann man oft per Subdomain zugreifen oder von außen eine externe Domain anbinden. Manche Anbieter, z.B. Uberspace, bieten nur Hosting an ohne irgendeine Domain.

Musst also auf die Kulanz des Anbieters hoffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung