Frage von PhiliCraft, 16

Domain über Fritzbox laufen lassen?

Hi,

Kann man sich irgendwie eine belibige Domain erstellen, und diese über die Fritzbox laufen lassen, so dass ich kein geld bezahlen muss und die Doamin wirklich nur mir gehört?

Mit freundlich, ♪musikalischem♫ Gruß Phili

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von threadi, 7

Das geht nicht. Aus mehreren Gründen:

  • Eine Domain die im Internet erreichbar sein soll, musst bei einem Registrar eingetragen sein der sie in den Nameservern einträgt. Ein Registrar wiederum verwaltet die Domain für dich als Domaininhaber. Ein Nameserverbetreiber wiederum ermöglicht es, dass die Domain überhaupt zu einer IP-Adresse auflösen kann.
  • Eine Domain darf nicht an eine dynamische IP gebunden sein, welche man bei üblichen Internetanschlüssen mit Fritzbox hat. Sollte dein Provider dir eine echte feste IP anbieten, kostet dies i.d.R. einen monatlichen Zusatzbetrag und/oder ist nur für Businessanschlüsse gedacht.
  • Dein Internetprovider wird den Betrieb von Servern in seinen AGB ggfs. verbieten. Sollte er entdecken, dass Du doch einen Server betreibst, könnte er dir fristlos kündigen.

Weiterhin ist auch dein Ansatz schon falsch: sobald Du eine Domain registriert hast, gehört diese auch dir. Niemand anderes darf über sie und ihre Einstellungen bestimmen. Ein Registrar darf auch nur das machen was Du festlegst.

Antwort
von bumbum9090, 12

ja klar, musst den Port am Router freischalten und am pc, der von dort an dauerhaft online sein muss, ein Programm für beispielsweise einen FTP installieren

Kommentar von water2k ,

Ok. Und wie?

Kommentar von PhiliCraft ,

Der PC muss dann dauerhaft anbleiben? Und was passiert wenn ich ihn abschalte und später wieder anschalte?

Kommentar von bumbum9090 ,

dann ist der server und somit die domain offline

Kommentar von PhiliCraft ,

Ok. und wie bekomme ich das ganz genau hin?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten