Frage von Elni94, 14

Domain für einen Freund registrieren?

Hallo zusammen,

ich bin Kunde bei All-inkl und habe dort 3 Inklusivdomains, von denen ich nur 2 nutze. Die dritte möchte ich jetzt einem guten Freund geben, damit er seine Webseite hosten kann.

Wenn seine Inhalte jetzt irgendwelche Verstöße beinhalten, werde ich dann zur Rechenschaft gezogen?

Inwiefern bin ich dadurch in sein Webprojekt involviert?

Antwort
von RuedigerKaarst, 4

Hallo,
der Inhaber einer Domain ist der Admin-C und dieser ist für die Domain verantwortlich und berechtigt, Äbderungen vornehmen zu lassen.

Ich würde das Rusiko nicht eingehen, da bei Verstößen erstmal gegen dich ermittelt wird.

Kommentar von Elni94 ,

Also kann ich bei All-inkl nicht angeben, dass mein Freund der Admin-C ist?

Kommentar von Sabienlein ,

Du könntest die Domain extern umziehen und auf den All-Inkl Server mit sogenannten Pointing via DNS A-Record oder Nameserver zeigen lassen. Die Domain müsste dann im KAS bei All-Inkl neu angelegt werden. Insgesamt sind es sehr viele Umstände, ein kleines Webhosting Paket für dein Freund ist allemal sicherer und besser.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten