Frage von AliceNye, 95

Dokumente und Daten auf iphone verwalten?

Ich habe neulich wegen einem Softwareproblem mein iphone (5c) auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und seitdem noch nicht sehr viel damit gemacht, das heißt ich hab weder viele Bilder (ca 700 MB belegt) noch Apps (ca 2 GB belegt) und Musik gar keine bzw nur über spotify. Aber trotzdem ist mein Handyspeicher (16GB) fast voll. Ich habe mein Handy an meinen Laptop angeschlossen und anscheinend sind über 7GB mit "Daten und Dokumenten" belegt, die allerdings nicht angezeigt werden wenn ich auf meinem iPhone den Speicher verwalten will. Woher könnte das kommen und wie kann ich diese Daten und Dokumente verwalten bzw löschen?

Antwort
von acoincidence, 72

Oh da vertut man sich ganz schnell. Beispiel Offline Musik von spotify ist schon heftig. Aber gehe mal zuerst nachschauen welche Dokumente es sein können 

Einstellungen / allgemein / Speicher -iCloud Nutzung /Speicher verwalten

Da siehst du eigentlich schon die Datensünder sehr übersichtlich. 

Kommentar von AliceNye ,

Das hab ich ja schon gemacht und da wird nichts angezeigt was so viel speicher verbraucht. Was insgesamt am meisten speicher belegt sind meine Bilder mit 700 MB und der rest ist sehr viel niedriger. 

Kommentar von acoincidence ,

Du hast ja eh nur 11 GB. Der Rest ist vom Betriebssystem. Das weißt du schon oder? 

Kommentar von AliceNye ,

Ja das ist mir bewusst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community