Frage von bibibloksberg, 77

Dokument zur umsatzsteuerlichen Einordnung beantragen?

Also ich gehe noch zur Schule bin aber schon volljährig und für meine Arbeit im Internet ein Dokument zur umsatzsteuerlichen Einordnung. Und ich hab da einige Fragen

1.Wo kann ich das beantragen? 2.Wie kann ich das beantragen? 3.Kann ich das überhaupt beantragen weil ich ja noch zur Schule gehe?

Antwort
von PatrickLassan, 77

Um welche Arbeit im Internet handelt es sich überhaupt? Eine umsatzsteuerliche Einordnung gibt es nur bei Unternehmern, und als Nachweis würde dann ein Umsatzsteuerbescheid des Finanzamts ausreichen oder ggfs. die Angabe der Umsatzsteueridentifikationsnummer.

Kommentar von bibibloksberg ,

Es handelt  sich um ein Nebenjob bzw allgemein um einen Job als webcamgirl und da steht damit ich Geld ausgezahlt bekommen kann muss ein Dokument zur umsaztsteuerlichen Erklärung  dort bei der Webseite vorgelegt werden da steht noch in klammer falls ich in Deutschland oder einem EU-Land lebe 

Kommentar von PatrickLassan ,

Dann wirst du wohl ein Gewerbe anmelden müssen, wenn du es nicht bereits getan hast.

Expertenantwort
von wfwbinder, Community-Experte für Steuern, 71

Ist der "Fragebogen zur steuerlichen Erfassung" gemeint?

Ja, den kann jeder volljährige ausfüllen.

Man kann den Online ausfüllen, muss ihn dann aber leider ausdrucken und als Formular  unterschrieben beim Finanzamt einreichen.

Kommentar von bibibloksberg ,

Leider habe ich keine Ahnung das steht nur das ich ein Dokument zur umsatzsteuerlichen Einornung brauche um mir das Geld auszahlen lassen zu können. In Klammer steht da noch falls ich in Deutschland oder einem anderen EU-Land lebe

Kommentar von wfwbinder ,

Langsam wird es etwas klarer. Diese Frage wird anscheinend, von einem Webportal gestellt und es geht um die Auszahlung von verdienst, ob mit, oder ohne Umsatzsteuer.

Du brauchst eine USt-ID.

Also den Fragebogen ausfüllen, den ich oben beschrieben habe. In zeile 156 (USt-ID) ein Kreuz machen.

Antwort
von VXhelp, 44

Alles Quatsch. Weder musst du zwingend ein Gewerbe anmelden, noch musst du zwingend eine Umsatzsteueridentifikationsnummer beantragen.

Ich glaube, ich kenne die Seite von der du sprichst. Den Vordruck für das genannte Dokument findest Du auf der Seite, auf der auch deine Umsätze angezeigt werden. Genau gesagt unter "Konto -> Dokumenten-Upload." Ausfüllen, wieder hochladen, und nach kurzer Zeit wird die Auszahlung freigeschalten.

Für weitere Fragen empfehle ich dass du dich direkt an den Support der entsprechenden Webseite meldest, dort wird dir sehr gut weitergeholfen!

Antwort
von Y0DA1, 43

hier, das hilft dir bestimmt weiter:

https://mfw.baden-wuerttemberg.de/fileadmin/redaktion/m-mfw/intern/Dateien/Publi...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community