Frage von daud1, 19

Doktor im Ingenieurwesen?

Hallo,

Ich habe folgende Fragen diesbezüglich: Wie lange dauert ein Doktor im Ingenieurwesen? Kann man diesen machen während man seinen Master macht, oder nach dem Studium und während man bereits als Ingenieur Geld verdient? Kostet der was? Wenn ja: Wie viel? Was für einen Schnitt braucht man in der Uni, um ihn überhaupt machen zu können? Wie hoch wird der Lohn angehoben?

Antwort
von capi89, 9

Du promovierst nach Deinem Masterabschluss. Wie lange das ganze dauert, hängt stark von Deiner Arbeitsweise und Deinem Thema ab. Fächerübergreifend sind zwischen 3 und 5 Jahren normal. In der Regel arbeitet man in dieser Zeit am Lehrstuhl oder an einem entsprechenden Institut. Einige finanzieren sich auch über Stipendien oder promovieren neben dem Beruf. Deine Abschlussnote sollte mindestens "gut" sein, in der Regel gibt es solche Klauseln in den Promotionsordnungen. Relevanter als der Durchschnitt ist aber die Suche nach einem Betreuer. Wenn Du einen Hochschullehrer gefunden hast, der Deine Arbeit betreuen möchte, sind Deine Noten fast egal, wobei die sich ggf. die Abschlussnoten ihrer zukünftigen Doktoranden anschauen werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten