Frage von Shayennnn 09.05.2013

Döner während abnehmen?

  • Antwort von FitnessGirlCool 09.05.2013
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    vergiss den döner und mach einfach weiter. hat nix geschadet. achte auch ein bisschen auf deine psyche....das hört sich schon etwas erschreckend an.

  • Antwort von Arjiroula 09.05.2013
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Falsche Frage! Du hast dir während des Abnehmens einen Döner gegönnt! Wenn du das nicht täglich machst, wovon ich ausgehe, dann genieße es und schieb die Schuldgefühle auf die Seite!

    Wenn man nur ans Abnehmen denkt, verliert man nicht nur Gewicht, sondern auch Lebensfreude!

  • Antwort von Nuriye93 09.05.2013
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Ein Döner schadet bestimmt nicht ;) Das Weißbrot ist das "ungesundeste" für dich während dem Abnehmen, wegen den Kohlenhydraten. Ansonsten ist ein Döner meiner Meinung nach unbedenklich (du würdest auch abnehmen wenn du nur Fleisch essen würdest) Wenn du aber unbedingt Sport machen willst, mach doch Situps etc… Also etwas das deine Verletzung nicht beansprucht. Generell beim Abnehmen gilt: Wenn du Lust auf etwas bestimmtes hast, iss es. Es bringt nichts, sich ständig nur zu rügen und zu verzichten. Im Endeffekt ist dann deine Lust auf Kalorienreiches nur größer.

  • Antwort von marlylie 09.05.2013
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    ernährung / diät Tipp von marlylie marlyliemarlylie 06.03.2012 - 22:57

    ich bin grundsätzlich gegen jegliche diät, was du aber machen kannst, ist ein glas wasser trinken, bevor du etwas isst, damit der magen sich gefüllt fühlt und kaufe dir flohsamenschalen (drogerie oder apotheke), nehme es nach packungsanweisung ein und / oder leinsamenschrot in einem glas lauwarmen wasser einrühren und trinken - das quillt dann auch im magen auf und gibt vorab ein sättigungsgefühl, sodass du weniger isst.

    und dann natürlich ballaststoffreiche nahrung und ausgewogenes essen zu dir nehmen und nicht zu heftig in eine richtung tendieren - so von wegen "nur noch salat und gemüse" oder nur noch müsli usw. dein körper braucht von allem etwas - auch mal fleisch und fisch - und auch mal etwas butter auf dem brot.

    jede einseitige ernährung ist kompletter unfug.

    und dann ist viel bewegung sehr hilfreich - treppenlaufen statt aufzug fahren, radfahren, statt den bus zu benutzen - mit solchen "kleinigkeiten" fängt es schon an.

    wenn du dir einen ausgewogenen ernährungsplan zusammenstellst, ist auch hier und da ein riegel schokolade oder ein paar bonbons drin... lg

  • Antwort von paparatzi89 09.05.2013
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Döner ist eigtl nicht sooo schlimm wie alle denken. :) Es kommt immer darauf an wie fettig das Fleisch zu bereitet ist. Das Weizenbrot ist natürlich schon nicht zu verdenken. Ansonsten findest du hier Rat: http://diaet.erdbeerlounge.de/kalorientabelle-kalorienrechner/Kalorien-Doener-mi...

  • Antwort von kimanah 09.05.2013
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Ein Döner hat nur ca. 800 kcal ;) Wenn du heut noch nicht viel gegessen hast, ist das völlig i.O. Abends dann nur nen salat ;) Von einem döner wirst du nicht dick^^

  • Antwort von KajaLina1978 09.05.2013
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    wie schlimm ist das?

    OMG,... gleich geht die Welt unter und der liebe Gott wird sich für dich schämen....

  • Antwort von LiviaA 09.05.2013
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Wenn du abnehmen willst, dann solltest du keine Döner oder anderes Fast-Food oder Süßigkeiten essen, das muss dir schon klar sein.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!