Döner ohne Überschwemmung auftauen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo BBaller007

Du gibst den Döner zum Auftauen in der Mikrowelle in eine Schüssel. Wenn er aufgetaut ist kannst du das Wasser wegschütten und den Döner zum Wärmen wieder in die Mikrowelle geben

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

(Habe den Döner vor den einfrieren in eine Schüssel wasser gelegt damit er länger hält)

Was ist das den für ein Unsinn ....*Kopfschüttel*

Leg den Eisblock einfach wieder in genau die Schüssel mit der Du den Döner in seinen Eisblock eingefroren hast. Ersatzweise auch eine größere.

Guten Appetit mit der Dönersuppe ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich nehme immer die Friteuse, das geht schneller als die Mikrowelle. Keine Überschwemmung, man muss nur hinterher etwas das Fett abtupfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kandahar
29.08.2016, 12:07

Bitte niemals einen Eisblock in die Friteuse legen. Das kann böse ausgehen.

0

Schlag den Block klein, ab in den Mixer und schon hast du einen schönen erfrischenden Döner-Smoothie^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SirNik
29.08.2016, 12:09

lel

0

hahahaa wie geil bist du denn? :D

ich würde ihn bei zimmertemperatur abtauen lassen....kp :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Artgerecht eingefroren" Der ist gut!

Lass das Döner erst auftauen und dann kannst du es in der Mikrowelle erwärmen.

Warum hält es länger, wenn man es vor dem Einfrieren ins Wasser legt? Ich würde sagen, dann schmeckts nachher wässrig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?