Frage von buzzer1, 75

döner gegen hunger aber ohne soße?

also war grad joggen und habe langsam knast. wenn ich mir jetzt n döner holen würde und den ohne soße nehme ist es doch garnicht so ungesund oder? weil ich glaube dass die kräutersoße einfach nur majonaise ist die einmal am grashalm geleckt hat...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von nvs83, 52

Allgemein ist Döner recht gesund. Viele Buden haben Saucen auf Youghurtbasis. Jedoch ist das Brot sehr Zuckerhaltig, das Fleisch meist fetter, als z.B. eine Puten- oder Hähnchenbrust. Vorschlag: Nehme eine Portion Döner, dazu Salat mit Dressing (ohne Brot). Ansonsten wirst Du beim Dönermann nix "gesundes" finden, wenn es denn Fleisch sein soll...


Wenn es Fastfood sein soll: Geh nach Subways, Vollkornbaguette, Putenbrust, Salat, Yoghurtdressing. Gesündestes Fastfood am Markt

Kommentar von buzzer1 ,

ja ich ärger mich dann nur wieder... plan änderung es gibt salat mit gemüsezeug und hähnchenfilet

Antwort
von KleinerEngel18, 12

Also ungesund ist am Döner eigentlich nur das Brot. Du kannst dir einen Dönerteller kaufen ohne Brot / Pommes. Es ist zwar nicht das gesündeste auf der Welt, aber das gesündeste, das du in einem Fast- Food Laden essen kannst.

Evtl. hat dein Döner auch verschiedene Salate, die du kaufen kannst. Oder bei manchen gibt es auch ein Mittagessen auf türkische Art.. Jeden Tag was Neues.

Antwort
von DANIELXXL, 16

Das liegt definitiv mal drin.
Schon klar das Fleisch ist  qualitativ nicht das beste und auch ziemlich fettig, allerdings kommt davon ja nicht kiloweise rein.

Kleiner Tipp:

Ich hol mir meinen Döner meist auch ohne Sauce und nehme selbst meine eigene von zuhause mit.
Ganz simpel:

- 200g Magerquark
- 15g Senf
- 1 Knoblauchzehe oder eine halbe Zwiebel
- Cayenne Pfeffer, Chili, Paprika, Salz, Pfeffer und falls du es magst Curry

Dann einfach noch soviel Wasser hinzufügen, dass es die gewünschte Konsistenz erreicht.

Gib dem mal ne Chance, ich war selbst mega überrascht, wie geil die Sauce schmeckt, vor allem der Senf gibt einen extrem leckeren Geschmack.
Übrigens auch als Salatsauce oder Dip für Kartoffeln, Gemüse etc. geeignet.

Antwort
von Zyrober, 24

Naja, das Brot hat schon ne Menge Kohlenhydrate und das Fleisch ist fetter, als man denkt. Wenn man also mal Fleisch, Brot und Sauce weglässt - wie wär's mit nem knackigen Rohkostsalat?

Antwort
von FSD21, 30

Gibt auf jeden Fall ungesünderes ;)

Kommentar von hoermirzu ,

Je nach Hersteller, ... Muss Gyros und Döner nicht weniger gesund sein als ein Wr. Schnitzel mit Kartoffelsalat.

Antwort
von MachEsNochmal, 39

Weisbrot hat viele Kolhydrate und meistens auch Zucker, das Fleisch hat in der Regel ein sehr hohen Fettanteil. Die Sosen sind so oder so reine Zuckerbomben

Kommentar von hoermirzu ,

Wird wohl alles gebraucht; KH`s, Eiweiß, aber auch Fett.

Kommentar von MachEsNochmal ,

Ja aber wenn ich versuche Abzunehmen hat man meistens einen Ernährungsplan der mindestens eines dieser Komponenten stark limitiert.

Antwort
von anjaleinie, 45

Naja, döner bleibt Döner!^^...aber ein Döner gehört glaub ich noch mit zu den gesündesten Formen des fast food. Wenn du Hunger hast, kannst du den ruhig essen, sollte aber dein komplettes Mittagessen sein. Es sei denn, du wilsst gezielt abnehmem, dann solltest du schon etwas gesundes essen. Aber wie gesagt, unter normalen Umständen gar kein Problem ;)

Antwort
von hoermirzu, 35

Dein Döner ist nicht nur ungesund wegen der Soßen. Gebratenes Fleisch, ist weniger bekömmlich als gekochtes,..... Man hält das aber gut aus, wenn man es hin und wieder `mal isst.

Warum kochst Du nicht selber?

Döner oder Gyros, kann man, ähnlich gewürzt auch in der Pfanne bereiten, Vollkorn-Weizenbrötchen selber backen.

Versuche es, ich wünsche Dir "Einen Guten"!

Expertenantwort
von ArchEnema, Community-Experte für Ernährung, 17

weil ich glaube dass die kräutersoße einfach nur majonaise ist die einmal am grashalm geleckt hat...

Da könntest du recht haben. Leider ist das "Fleisch" wohl auch nur ne sehr billige Wurst am Spieß. Und beim Brot weiß man's auch nicht so genau.

Das einzig gesunde ist dann noch der Salat (sofern er einigermaßen frisch ist).

Antwort
von apophis, 19

Wer sagt denn, dass Döner ungesund sei?

Wenn Du Dir sorgen um die Sauce machst, kannst Du ja mal nach den Inhaltsstoffen fragen bzw. ob es eine Alternative gibt.

An sich kannst Du natürlich einen Döner ohne Sauce kaufen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community