Döner essen Fitness?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei der Ernährung für einen erfolgreichen Muskelaufbau sollten Proteine grundsätzlich 30 % ausmachen - hinzu kommen 20 % Fett und 50 % Kohlenhydrate - und wenn Du Dir die Döner-Nährwerte anschaust kommt das sehr nahe. Wichtige Vitamine und Mineralstoffe sind ebenfalls enthalten.

http://www.wikifit.de/kalorientabelle/fast-food/doener-kebab

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das fleisch liefert eiweiss und Proteine solange es pute huhn oder rind ist und kein schwein
Iss gemüse dazu und frischkäse und dann passts :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ein Döner ohne Brot und Sauce ist ja im Endeffekt ein Salat. Was soll dagegen sprechen?! 

Kannst ruhig auch einen Döner mit Brot uns Sauce essen, wenn es nicht jeden Tag ist und du dich ansonsten gut ernährst und viel Sport treibst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo ist das Problem wenn du Salat mit vor fett triefendem Fleisch isst du lässt ja die Soße und die Kohlenhydrate weg...

Es sollte auch mit deiner Diät vereinbar sein man muss ja nicht jeden Tag einen Döner Teller essen. Allerdings würde ich dir empfehlen 

Bestell dir doch einen Dönerteller mit Reis und dann macht die Soße auch nicht mehr so viel aus dann kannst du ruhig Soße dazu essen, denn wie oben bereits geschrieben, die Menge macht das Gift, nicht umgekehrt. 

Solange du nur ab und zu einen Döner isst lässt er sich sicher mit deiner Diät vereinen (Sogar wenn du ihn mit Brot und Soße essen würdest)

So ein Döner stellt eine vollwertige Mahlzeit dar du hast Kohlenhydrate Eiweiß Fette Mineralstoffe und Vitamine ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du schon zu Fast Food greifen musst, ist ein Döner wohl noch das gesündeste. Hat außerdem viel Protein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dean1341
18.04.2016, 22:11

Sonst verzichte ich auch komplett auf Butter Süßigkeiten

0