Frage von axiixii18, 94

DM- Probetag?

Hatte ein gruppengespräch und hab mich sehr gut getan und darf mich jetzt 3 probetage in der Filiale zeigen lassen.
Ich hatte ein Praktikum in einer anderen Filiale gemacht und habe den Kittel sowohl auch das tshirt noch bei mir zuhause weil keiner mir dort gesagt hat dass man es zurück bringen muss.
Nun hab ich mich bei der jetzigen Filiale verplappert und die Leiterin hat auch gesagt " eigentlich muss man es zurück bringen"
Aber davon wurde mir nichts gesagt.
Dann meinte sie " dann bringst du es mit, kein Problem, dann ziehst du das an"
Hab ich jetzt einen schlechten Eindruck von mir gemacht ?

Antwort
von XC600, 94

da müßte man aber auch selbst drauf kommen das man das Shirt und den Kittel nicht einfach behalten kann , sowas muß einem doch keiner sagen ;) ;) .................. aber sie werden das wohl nicht negativ werten , hab mal keine Angst ............... und nächstes mal gibst du die Sachen von alleine wieder ab , ohne das man dir das sagt ................. Viel Glück bei den Probetagen :) :) meiner Tochter hat man direkt am Ende des Probetages gesagt das sie die Ausbildung hat wenn sie es möchte ..... vielleicht hast du ja auch so ein Glück wenn du dir Mühe gibst , ich drück dir die Daumen ......

Kommentar von axiixii18 ,

War mein erstes Praktikum im Einzelhandel deswegen kam es mir nicht "von selbst" in den Gedanken es abzugeben 😊 vielen Dank.. Hoffentlich klappt es bei mir auch 😊💪🏼

Antwort
von Gruenlilie, 82

Nein, sei ganz beruhigt. Du hast dich ja gekümmert. Auch wenn du dich verplappert hast. Schüchternheit und Unerfahrenheit wird schon berücksichtigt. Jetzt denk halt an den Probetagen schon mal vorab mit und zeig dass du in dem Beruf gut sein kannst. Dann wird das schon. Viel Erfolg.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten