Frage von xLydtrAiton, 38

DLL-Fehler in System32 Ordner trotz Neuinstallation und Downgrade auf Window70 - Wie beheben?

Hallo liebe Community. Ich habe in letzter Zeit häufiger solche Probleme gehabt und jetzt wollte ich mal die Spezialisten da draußen fragen, Also ich habe vor geraumer Zeit meinen Windows 7 Rechner auf Windows 10 upgegraded. Zu erst war alles super, doch dann kamen bei manchen Spielen eine Fehlermeldung, wo drin stand, dass eine DLL-Datei fehlt oder nicht geladen werden kann. 

Es waren dass schließlich so viele, dass ich mich entschieden habe, den ganzen PC neu aufzusetzen. Und zwar wieder auf Windows 7. Jetzt lief am Anfang aber auch alles Top, aber nun fängt es wieder an. Ein kleines Beispiel: "Injector.exe": "C:\Windows\SysWOW64\imm32.dll" geladen, Cannot find or open the PDB file" "Injector": "C:\Windows\SysWOW64\msctf.dll" geladen, Cannot find or open the PDB file" In diesem Beispiel habe ich ein bisschen mit C++ rumhantiert und wollte es nun testen und dann kam das. Woran kann es liegen, dass selbst nach einem Neu-Aufsetzen des PCs diese DLL-Fehler kommen? Und wie kann ich diese Fehler ein für alle Mal aus dem Weg schaffen? -Ich habe schon nach Programmen gesuchr, aber möchte kein Geld dafür ausgeben. Ich danke für jede hilfreiche Antwort. Hoffe ihr könnt mir schnell weiterhelfen, da ich es so nicht länger aushalte...

LG, Johannes

Antwort
von WosIsLos, 25

Hatte der Computerhersteller Windows 10 für dein Modell freigegeben?

Kommentar von xLydtrAiton ,

Ichh weiß nicht ganz was du meinst.. Also noch als Nebeninformation: Ich habe den selber zusammengestellt und aufgebaut und so

Kommentar von WosIsLos ,

O.K. gehen wir mal davon aus, daß deine Konfiguration Win 10 vertragen hat.

Dann lass bitte mal folgende Software über die Festplatte laufen:

www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware-Malware-Scanner_27322637.html#

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten