DJ wie Bewerben an Festivals. Was brauche ich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du musst das clientele kennen. Du musst spüren wenn ein track gut ankommt. Und dein set mit verschiedenen levels versehen. All das sind Dinge die du berücksichtigen musst. Und du musst dich mit deinem (zukünftigen) Arbeitsgerät auseinandersetzen (meistens Pioneer cdj-Nexus). Und du musst ein paar demosets vorbereiten damit die Betreiber einen ersten Eindruck bekommen. Und du musst erstmal viiele referenzen vorweisen. Beispielsweise in kleinen Clubs anfangen und dich langsam hocharbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

 

Mit 16 auf einem Festival aufzulegen halte ich für praktisch ausgeschlossen.

Vor allem die zeitlichen Begrenzungen des JArbSchG stehen in der Regel dagegen. Sieh dazu auch hier: http://www.dj-lexikon.info/arbeiten-unter-18-.html

Steht rein rechtlich dem Gig nichts im Wege, stellt sich die Frage, warum man Dich für ein Festival buchen sollte. Solltest Du tatsächlich (und echte) 10.000 Follower auf Soundcloud haben, ist das keine schlechte Grundlage. Denn für Festivals wird nur gebucht, wer auch Publikum anzieht. Das ist nunmal das Prinzip eines Festivals. Mehr dazu auch hier: http://www.dj-lexikon.info/kunden-gewinnen.html

Meine Meinung ist, dass man sich für ein Festival nicht bewerben kann. Wenn der Veranstalter Dich haben möchte, fragt er Dich von sich aus an. Ohne Erfolg und/oder Vitamin B läuft da also grundsätzlich rein gar nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OliverBrunner2
18.10.2016, 13:19

Danke erstmal für die Antwort ! Doch eine Frage hätte ich da noch die du mir eventuell noch beantworten könntest : Wie mache ich denn das Festival Event auf mich aufmerksam ? Weil einfach warten halte ich für unwahrscheinlich vorallem können sie mich ja garnicht kontaktieren da sie meine E-Mail oder Telefon Nummer nicht besitzen .

0