Frage von SimoPlay, 50

DJ Case gestalten Ideen?

Hallo, ich habe mir vor 2 Tagen ein DJ Controller Case mit Laptop Ablage bestellt. Natürlich passend für meinen Controller. Nun die Frage, wie ich es gestalten soll. Ich hatte vor ein paar Led stripes einzubauen und ein USB Switch ( wo Controller und 2 Festplatten drankommen ). Damit ich nicht immer alle USB Kabel einzelnd einstecken muss. Würdet ihr hinten noch 2 Xlr Buchsen einbauen? Für die Outputs ? Oder ist das too much? Das Case ist für einen S4 mk2 (also nicht so klein aber auch nicht gigantisch) habt ihr sonst noch Tipps wie ich das Setup bequemer gestalten kann? Was haltet ihr von Wireless Audio?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ScottMarley, 17

Verzichte auf Extra Lichter außer sie helfen dir bestimmte Knöpfe zu finden! Das S4 sollte aber genügend beleuchtet sein. Die einzige Sache wobei du aufpassen musst bei solchen Cases, dass du genug Platz für alle Anschlüsse hast, INSBESONDERE FÜR DEN CUE!
Der Transport des Case sollte ja auch ohne Probleme verlaufen können, deshalb solltest du zusätzliches Gewicht vermeiden, außer du fährst des nur rum. Eine gute innenabdichtung mit hartSchaum oder wie man das nennt ist empfehlenswert✌🏻️ sonst, XLR ist immer gut wenn Platz ist.
Bei dem USB Switcher würde ich aufpassen, Kauf dir doch lieber eine Art Hub mit min. USB 3.0 wo man garnicht erst an und ausschalten kann. Die Umschaltfunktion kann jedoch ganz praktisch sein. Und von drahtloser Musikübertragung würde ich bei einem Liveauftritt abraten, da du für die Laufzeiten nie garantieren kannst und es somit zu Verzögerungen kommen könnte. Analog ist immer das beste!

Kommentar von SimoPlay ,

Danke für deine Antwort, Meinte eigentlich auch ne Hub, also nen Splitter / Verteiler

Kommentar von ScottMarley ,

Perfekt ✌🏻️

Antwort
von sr710815, 21

es gibt hier entsprechende Patchbays mit XLR, Speakon usw.

Die kleinen Säulen von LD Systems als Maui 5 haben Blue Tooth, über einen Schalter aktivierbar, das nehmen für kleine Privatparties für Vermietungen f. 50-60 Leute, das wäre ja quasi auch wireless Audio

Sonst gibt es z. B. Alto, Samson, DB Technologies bzw. LD Systems auch solch ähnliche Systeme

1 x Empfänger an die Box, 1 x Sender an die andere Box ohne Kabel

Ferner haben wir Akkuboxen im Vermietpark, auch mit UHF Empfänger f. Funkmikrofone sowie CD Player.

Antwort
von Swisstechnoboss, 17

Ich denke es ist nicht nötig da Licht oder sonstiges ranzutun den beim Auftritt hat es genug Licht und (Ich z.B. nehme den Controller beim üben oder an Auftritten immer raus).

Expertenantwort
von DjTilDawn, Community-Experte für DJ, 8

LED-Stripes erinnern mich immer an türkische Kioske...

Im Idealfall sollte alles so eingebaut und verkabelt sein, dass Du nur noch Strom und PA anschließen musst. Das spart massiv Zeit beim Aufbau. XLR-Durchführungen sind da ganz hilfreich.

Lass die Finger von Wireless. Jede Funkverbindung kann auch gestört werden. Du ärgerst Dich nur.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten