Divison von Termen mit Negativen Zahlen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja das ist absolut richtig.

Wenn du eine mathematische Begründung ören willst:

a/(-b) = a*(1/(-b)) = a*(1/(-1*b)) = a*(1/-1)*1/b = (1/-1)*a/b

!1/-1=-1/1 |*(-1)!

=(1*(-1))/-1 = (-1*(-1))/1

=1/1*(-1/-1)=1/1

=1=1

->

(1/-1)*a/b = -1*a/b

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genau, das ist am einfachsten. Was bekommst du denn heraus, wenn du so rechnest?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von snickera
28.02.2016, 13:21

Ich schreibe das immer als Bruch auf in dem Fall - 10/2 rs

dann bekomme ich - 5 rs raus

0