Frage von klobuerste123, 83

Dividende und Rendite?

Was ist der Unterschied ?

Antwort
von candypinta, 60

Die Dividende ist die Ausschüttung, die eine Aktiengesellschaft an ihre Aktionäre oder eine Genossenschaft an ihre Genossenschaftler ausschüttet. 

Der Begriff Rendite ist ein Fachbegriff der Finanzmärkte. Die Rendite gibt das Verhältnis der Einzahlungen zu den Auszahlungen an und wird meist in Prozent und jährlich angegeben. Die bekannteste Renditekennzahl ist der Zinssatz. 

Kommentar von klobuerste123 ,

Danke Super Antwort

Antwort
von GuenterLeipzig, 44

Die Rendite ist der finanzielle Ertrag eines beliebigen Investments.

Das können also alle möglichen Anlageformen sein.

Dividenten werden von Aktiengesellschaften an deren Aktionäre ausgeschüttet, wenn das Unternehmen dazu inder Lage ist.

Obwohl der Fiskus Dividenten als Erträge bewertet, sind Dividenten an der Börse für den Aktionär kein realer Ertrag, da der Wert der Dividente am Tag der Ausschüttung kursschwankungsbereiningt vom Kurs abgezogen wird (exDividente).

Günter

Antwort
von Heidrun1962a, 42

Dividende ist der Betrag den du ausgezahlt bekommst.

Rendite ist der Ertrag den du mit dem eingesetzten Kapital in Prozent erwirtschaftest hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community