Frage von BOOMBAPSOUND, 73

Dividende monatlich. Und wie lange wird ausgezahlt ?

Hey, man bekommt die Dividendenauszahlung ja immer nur Jährlich doch was ist wenn ich 12,000 Euro hätte, 12 Aktien im wert von jeweils 1000 euro kaufe und sie auf die Monate verteile ? Zbs : Aktie 1 kommt am 1.Januar Aktie 2 kommt am 1.Februar usw. Ginge das ? Könnte man das so eintragen lassen ?

2 Frage : Wie lange wird eine Dividende ausgezahlt ? Solange das Geschäft besteht ?? Oder geht das nur eine gewisse Zeit ?

Antwort
von kevin1905, 31

Das Problem ist, dass die Dividene kurz nach der Hauptversammlung gezahlt wird und diese sind meistens zwischen März und Juli (Ausnahmen bestätigen die Regel).

Die jeweiligen Unternehmen werden nicht fragen, wann sie dir denn bitte die Dividende zahlen dürfen.

Du kannst alternativ auch einen Dividendenfonds oder ETF besparen. Die schütten meist quartalsweise aus.

2 Frage : Wie lange wird eine Dividende ausgezahlt ? Solange das Geschäft besteht ?? Oder geht das nur eine gewisse Zeit ?

Über die Dividendenzahlung entscheidet der Vorstand. Wenn das Unternehmen längere Zeit Verluste macht, wird die Dividende gekürzt oder ganz gestrichen.

Manche Unternehmen thesaurieren grundsätzlich und schütten gar keine Dividende aus (Berkshire, Facebook, Alphabet).

Antwort
von Genesis82, 37

Die Dividende wird nach der Aktionärsversammlung ausgeschüttet, die oft jedes Jahr im selben Monat ist, aber nicht immer so sein muss. Theoretisch ist deine Strategie also möglich.

Eine Dividende wird solange ausbezahlt, wie die Aktionärsversammlung die Dividendenzahlung beschließt. Normalerweise also solange, wie das Unternehmen Gewinn erzielt oder zumindest genügend Geldreserven hat, um eine Dividende zahlen zu können. Es kann aber auch bei einem sehr hohen Gewinn beschlossen werden, dass keine Dividende ausgezahlt wird, weil das Geld z.B. für eine bevorstehende Investition genutzt werden soll.

Kommentar von BOOMBAPSOUND ,

Und dann sagen die einfach ,, Ja diesen Monat gibts kein Geld ??´´ und das wars ?

Kommentar von Genesis82 ,

Das sagen nicht "die", sondern die Aktionäre bestimmen das mehrheitlich durch Abstimmung. Und ja: wenn die Mehrheit sagt, dieses Jahr wird keine Dividende ausgezahlt, dann gibt es für alle keine. Wenn du also Aktionär bist, darfst auch du entsprechend deiner Anteile mitbestimmen.

Kommentar von BTyker99 ,

Ich verstehe nicht, warum du die "Strategie" des Fragestellers für möglich hälst. Er sagt, dass er damit jeden Monat für jeweils eine Aktie eine Dividende bekommen würde, aber da die idR nur im Zuge der jährlichen Versammlung ausgeschüttet wird, ist seine Strategie doch hinfällig, oder nicht?!

Kommentar von Genesis82 ,

Wenn in jedem Monat eine Ausschüttung einer der Unternehmen stattfinden würde, wäre die Strategie theoretisch möglich. Er möchte ja pro Monat die Dividende für eine seiner Aktien bekommen, nicht jeden Monat von allen Unternehmen. Ich habe die Frage jedenfalls so verstanden, dass er 12 verschiedene Aktien kaufen möchte.

Antwort
von napoloni, 17

Die Dividendentermine werden von den Unternehmen festgelegt und hängen vom Geschäftsjahr ab. Die meisten zahlen ihre Dividenden etwa Mai aus.

Du müsstest dir also mindestens 12 verschiedene Aktien kaufen, deren Unternehmen ihre Dividenden zu unterschiedlichen Zeitpunkten, nämlich Januar, Februiar, März. usw. auszahlen. Für Mai hast du eine große Auswahl. Für November oder Dezember wird es schwieriger werden^^

Eine Dividende ist eine Gewinnbeteiligung. Das Unternehmen zahlt also eine Dividende, wenn es Gewinne erwirtschaftet, und einen Teil davon abzugeben bereit ist. Unternehmen, die expandieren, Schulden verringern möchten oder anderweitig investieren müssen, werden eher auf Dividendenausschüttungen verzichten. Und solche, die rote Zahlen schreiben sowieso.

Es gibt Unternehmen, die Zahlen schon über 100 Jahre am Stück Dividenden.

Antwort
von Reanne, 6

Nein, sogeht das nicht, die Dividende wird einmal jährlich einen Tag nach der Hauptversammlung gezahlt. Wenn Du also die Aktien nach der Haupotversammlung kaufst, erhälst Du erst im Jahr daauf deie Dividende. Die Dividende wird solange gezahlt, wie Deine Aktien am Tag der Hauptversammlung in Deinem Besitz sind, vorausgesetzt, die Dividende wird nicht ausgesetzt.

Antwort
von webya, 4

Dividende wird in der REgel einmal im Jahr gezahlt. Die Höhe wird in der Hauptversammlung beschlossen und direkt danach auch ausgezahlt. Egal wann du die Aktien gekauft hast. 

Antwort
von GuenterLeipzig, 31

Der Kaufzeitpunkt einer Aktie wirkt sich nicht auf das Ausschüttungsdatum einer Dividente aus.

Die Dividente wird grundsätzlich am Tag nach der Hauptversammlung, auf der die Dividente berschlossen wird, ausgeschüttet.

Es gibt auch Unternehmen, die schütten eine Zwischendividente und eine Schlussdividente etwa im Halbjahrestakt aus.

In den USA sind auch Quartalsdividenten üblich.

Dividenten gibt es aber nur, wenn das Unternehmen auch ausreichend Gewinne schreibt oder genügend Rücklagen hat, um Dividenten zu zahlen.

Es ist also auch möglich, dass bei Verlusten im operativen Geschäft die Dividente mal ganz ausfällt.

Günter

Antwort
von BTyker99, 12

Falls du den Plan haben solltest, die jeweilige Aktie kurz vor der Dividendenausschüttung zu kaufen, um diese einzustreichen muss ich dich enttäuschen: Die Dividende ist bereits im Aktienkurs eingepreist, das heißt, dass die Aktie im Schnitt im Preis ansteigt, je näher man sich zeitlich dem Zeitpunkt der Dividendenausschüttung nähert; nach der Dividendenausschüttung sinkt der Aktienwert dann entsprechend.

Natürlich spielen noch unendlich viele andere Faktoren bei der Preisfindung mit, daher lässt sich dieser äußerst geringe Effekt nicht direkt ablesen.

Antwort
von Traveller24, 13

Ein Unternehmen zahlt seine Dividende immer nur zu einem bestimmten Zeitpunkt aus, egal wann Du die Aktien kaufst. In den allermeisten Fällen ist das einmal im Jahr, nach der Hauptversammlung. Meist also im späten Frühling / Frühsommer. In den USA gibt es auch Unternehmen, die vierteljährlich zahlen. Wenn ein Unternehmen im Juni zahlt, dann bekommst Du an dem tag die komplette Dividende, egal ob Du die Aktien im Januar, Februar oder Mai gekauft hast.

Eine Dividende wird nur ein Jahr lang ausgezahlt, also im obigen Beispiel nur einmal. Im nächsten Jahr muss sie dann neu auf der Hauptversammlung genehmigt werden. Das ist ja auch vom


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community