Frage von Daniel886, 27

Kann ein erneuter Fehler die Disziplinarstrafe erhöhen?

Ich werde demnächst eine disziplinar Strafe erhalten (Bundeswehr). Hab schon gehört das es ne Geld ahndung mit sich zieht. Jetzt muss ich zugeben hab ich erneut was falsch gemacht jedoch war das was anderes wie zuerst. Frage nun darf mein Chef nun die Geldstrafe höher ansetzen? Bsp für das erste vergehen wären 200 Euro fällig jetzt kommt das zweite dabei und es wären auf einmal 400 Euro . Geht sowas?

Expertenantwort
von navynavy, Community-Experte für Bundeswehr, 27

Frage nun darf mein Chef nun die Geldstrafe höher ansetzen?

Das wäre eine unrechtmäßige Doppelbestrafung, er darf nicht eine bereits für ein Vergehen verhängte Strafe aufgrund eines zweiten Vergehens verschärfen.

ABER: Die Strafe für das zweite Vergehen höher als üblich ansetzen, weil Du Dir zweimal innerhalb kürzester Zeit etwas zuschulden hast kommen lassen, das darf er. Ein Wiederholungstäter wird vor Gericht ja auch irgendwann härter bestraft werden (um den etwas provokanten und übertriebenen Vergleich zu bemühen :-) ).

Antwort
von Leisewolke, 21

Bei der Bundeswehr ist alles möglich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten