Disziplin verloren, vergessen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich sehe das so: Jeder hat mal schwache Phasen..ich kann das total nachvollziehen. Aber du weißt auch was in dir steckt, also wirst du es natürlich auch schaffen weiter zu machen! 

In der Regel ist der Anfang ja nur wieder das Problem - sich einmal aufraffen fällt immer unglaublich schwer! Aber das wirst du zu 100% wieder schaffen! Du weißt doch wie der Hase läuft. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nitut
19.02.2016, 10:06

Sonst können auch (So die Erfahrung einer Freundin) manchmal diese Abnehmprogramme zur Motivation helfen! Kostet halt immer was..aber für Motivationsprobleme hilfreicher als die Anmeldung in einem Fitnesscenter.

www.5kiloabnehmenblog.wordpress.com

0
Kommentar von minime6114
19.02.2016, 10:13

Danke :)

0

Alle Achtung! Das schafft nicht jeder!

Du musst einen starken Willen haben, sonst wärst ja gar nicht so weit gekommen. Leider bist Du aus der Bahn geworfen worden, da braucht es ein bisschen, um wieder Fuß zu fassen. Allerdings siehst Du jetzt, was Dich erwartet, wenn Du an Deinem Ziel angelangt bist - JoJo-Effekt lässt grüßen.

Gib Dir noch eine Woche "Urlaub". Vielleicht hast Du dann 68 kg, ist doch egal! Was sind schon 13 kg gegen das, was Du schon erreicht hast! Allerdings ... mach es langsamer, sodass Du ohne Heißhunger-Attacken durchkommst, sodass es nichts ausmacht, wenn Du einmal 1 Tag keinen Sport machst...

Eigentlich kannst Du dankbar dafür sein, wie das alles gekommen ist. Du hast jetzt die Möglichkeit, Deine Strategie zu ändern, sodass Du dann, in einem Jahr oder so keinen Jojo-Effekt zu befürchten hast.

Ich wünsche Dir alles Gute... in einer Woche geht's wieder los, frisch und munter, voll Elan, ok?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von minime6114
19.02.2016, 07:27

Auch dir danke für die tollen Worte :) fühle mich direkt motivierter dann werden dem schweinehund jetzt mal Beine gemacht :D

1
Kommentar von minime6114
20.02.2016, 11:49

Hey ich wollte dir nochmal danken deine Worte waren so motivierend das ich von jetzt auf gleich los gelegt habe. Den Gedanken das ich schon 40 Kilo abgenommen hab und nur noch 11 zu meinem Ziel hab hatte ich noch nie. Das vereinfacht alles danke :)

1

Da hilft nur eines: Den Inneren Schweinehund in den Hintern treten und raus gehen zum Sport machen. Und einfach nix ungesundes mehr im Haus haben, nicht hungrig einkaufen gehen und 2-3 geregelte Mahlzeiten einnehmen + ggf. 1-2 Snacks (am besten da auf Gemüse oder Obst zurück greifen anstatt auf Süßigkeiten). Und natürlich viel Wasser trinken ;) 

Wobei du eigentlich überhaupt nicht abnehmen musst da du ja Normalgewicht hast. Da würde ggf. regelmäßiger Sport allein schon helfen ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Komm,das schaffst du!Es schaffen nicht einmal Erwachsene so viel abzunehmen.Mach weiter und ereiche dein Ziel.Du kannst dir dann sagen,dass du viel geschafft hast in deinem leben.Mutiviere dich immer selber und mache weiter!!!

LG fabi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von minime6114
19.02.2016, 07:24

Ach danke für die Erinnerung. Bin 21 :) das sind schöne Worte danke

0

Wie hast du es geschafft so motiviert so viel anzunehmen ?
Ich habe schon etwas länger vor,abzunehmen. Bin 170 groß und wiege 70 kg.. Viel zu viel ! Aber bin einfach zu unmotiviert 😥

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von minime6114
19.02.2016, 10:01

Wenn man 99 wiegt ist das schon krass bei einer gewissen Größe aber als es dann 3 stellig wurde dann hat es ,,Klick" gemacht. Schade das es soweit kommen musste, bis ich kapierte das ich schon lang kein gesundes Leben mehr führte. Auch als ich ein Foto von mir gesehen hab als ich 100 Kilo wog war ich schockiert ich habe mich derartig geschämt da gab es dann auch keine Ausreden mehr wie:,,ach so schlimm ist es nicht!" Da gibt es leider keinen Trick. Vielleicht nur das wenn man anfängt und Erfolge sieht und spürt, Komplimente bekommt und man ne Kleidergröße weniger shoppen kann :) wenn Sport Spaß macht und man sich wieder auf das Hungergefühl freut. Wenn man isst um zu leben und nicht lebt um zu essen! :)

0
Kommentar von minime6114
19.02.2016, 10:11

Und ich werde dir nicht sagen das 70 kg super sind bei 170cm denn du musst dich wohl fühlen du musst glücklich sein mit deinem Körper. Du hast ihn nur einmal! Und die Zeit ist zu kostbar sich darin unwohl zu fühlen. Finde einen Sport der dir Spaß macht. Wenn du mit dem Bus fährst Steig ne Haltestelle früher aus. Wenn du Auto fährst frag dich ob du nicht auch die Zeit hast den Weg zu Fuß zu gehen. Jeder Meter zu Fuß bringt dich deinem Ziel näher. Schummle nicht mit Sprüchen wie: ach einen schokoriegel gönn ich mir. Nimm dir lieber einen Tag in 10 Tagen in dem du dir was erlaubst dann entsteht Vorfreude. Ich hoffe ich konnte dir was helfen denn mich hat meine Rede grad selbst motiviert :D danke das du geschrieben hast

0

Passende Musik motiviert, auch wenn das jetzt erstmal ziemlich bescheuert klingt :)

Also z.B. bei YouTube einfach  Sport/Fitness Motivation musik   eingeben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau in den Spiegel und frag dich, ob du DAS sein möchtest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?