Frage von Lustigkeit, 27

Dissoziation von Basen?

Hallo, Ich schreibe demnächst eine chemieklausur über Säuren und basen. Wir müssen die dissoziation von s und b in Wasser anwenden. Bei Säuren wäre dies zB HCl + H2O -> H30+ + Cl- da Säuren Protonen aufnehmen können. Aber wie ist es bei basen? Müsste es dann: KOH + H2O -> OH- + KOH2+ sein da die Protonen aufnehmen können?

Antwort
von theantagonist18, 17

Das Teilchen, das bei KOH ein Proton aufnimmt, ist das OH- Ion. Von daher wäre es: OH- + H2O --> H2O + OH-. Das ist etwas sinnlos. Mit dem Gegenion K+: KOH + H2O --> H2O + KOH. Wenn ihr das dürft, würde ich das Wasser also einfach weglassen und die Dissoziation so darstellen:
KOH --> K+ + OH- (oder noch je ein (aq) dazu schreiben).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten