Frage von webber197, 16

Display nach Reparatur Defekt und Dell weigert sich das Tablet ihren Fehler zu beheben?

Hallo, ich habe ein Dell Tablet mit Pro Support bei dem das Wlan nicht richtig Funktionierte, also rief ich bei Dell an und die haben dann auch gleich einen Techniker geschickt. Nach dem der Techniker das Display "repariert" hatte funktionierte das Display nicht mehr richtig, also rief ich wieder bei Dell an und die schickten wieder einen Techniker der diesmal wieder das Mainboard und auch das Display tauschte. Der Techniker sagte mir als er "fertig" war: Das Display funktioniert immer noch nicht, aber es würde noch mal ein Techniker kommen der das Display nochmal tauschen würde. Aber statt einem Anruf von einem Techniker bekam ich einen Anruf von dem Sachbearbeiter, der mir sagte das ich ein komplett neues Tablet bekommen würde, dies würde aber noch zwei Wochen dauern. Nach zwei Wochen rief ich dann wieder an und er erklärte mir dann, dass ich kein neues Tablet und keine Reparatur bekommen würde weil die Serviceverträge für das Tablet gekündigt wurden. Nun meine Frage: Kann dell eine Reparatur eines Defekt verwehren den sie selber verursacht haben?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten