Frage von Quastenflosser, 63

Display Firmenlaptop auf dem Weg zur Arbeit kaputt, wer zahlt?

Guten Tag,

auf dem Arbeitsweg ist mein Firmenlappi kaputt gegangen, Display defekt. Wer zahlt hier die Reparatur? Kann meine Chefin das mir in Rechnung stellen?

Danke LG

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Arbeitsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Centario, 40

Nur wenn du gegen festgelegte Regeln verstoßen hast. zB du hättest es nicht mitnehmen dürfen.

Kommentar von Quastenflosser ,

nein, bin an dem Tag jedoch regulär ins Büro gefahren. Da ich Homeoffice habe, darf ich das Lappi auch mit nach Hause nehmen

Kommentar von Centario ,

Also nutzt du es für die Arbeit. Es wäre noch möglich dir eine fahrlässige Beschädigung anzulasten. zB Gewalteinwirkung, am besten mit deinem Vorgesetzten klären. Es kann da auch ganz individuelle betriebl. Reglungen geben.

Antwort
von DrStrosmajer, 35

Wenn Du die Genehmigung hattest, den Rechner mit nach Haus zu nehmen, um dort oder während der Herumsitzens in der S-Bahn auf dem Weg von und zur Arbeit damit zu arbeiten, zahlt die Firma. In allen anderen Fällen kriegst Du die Rechnung.

Kommentar von Quastenflosser ,

Danke, gilt das auch wenn es sich um einen Kleinbetrieb handelt? weniger als 5 Mitarbeiter. Eine Versicherung hat meine Chefin nicht womit Sie das alles auf mich abwälzen will. Meine Haftpflicht zahlt nicht, da diese sagt, dass es sich nicht um mein Eigentum handelt und es in den Geschäftsbereich hinein geht.

Danke

Antwort
von Sabiatrenborns, 49

Moje,

also bei uns ist das so, dass wenn was kaputt geht, egal ob das jetzt ein Dienstwagen, Dienst-Laptops oder sonstiges ist, bezahlt das der Arbeitgeber, da man auf dem Dienstweg versichert ist.

Ich denke, das wird Dein Arbeitgeber übernehmen.

Vg

Kommentar von Quastenflosser ,

Hoffe...Arbeitgeberin hat keine Versicherung, da dies ein kleiner Betrieb ist, der sich auf die Abrechnungen für Privatärzte spezialisiert hat.

Antwort
von kh023, 43

Normalerweise sollte das Laptop über die Firma versichert sein. Dann müsste die Versicherung der Firma den Schaden zahlen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community