Frage von styli1000, 26

Dishonored - Wird einem jeder Kill angerechnet?

Die Idee, ein Assassinenspiel zu entwickeln, in dem man das gute Ende nur zu sehen bekommt, wenn man wenige Spielelemente nutzt und niemanden tötet, während einem tausende Wege und Möglichkeiten dazu vorgeschlagen werden, ist kompletter Humbug. Dennoch möchte ich den Chaosfaktor gering halten, und versuche deshalb immer jegliche Gegner durch den Würgegriff oder im Notfall Betäubungsbolzen zum Schlafen zu bringen.

Manchmal schlägt es jedoch, wie es jeder kennt und es normal ist, fehl, und man fliegt auf (wird gesehen, gehört, bemerkt, entdeckt) und dann suchen die Wachen einen, oft geht es so weit, dass man sich denkt es lohne sich eher, den vorherigen Speicherpunkt zu laden, als zu entkommen (Und man hätte den Geist Status nicht(Ich weiß nicht, ob man ihn erhält, wenn man überhaupt einmal in einer Mission erwischt wird, selbst wenn man dann neu lädt))

Wenn das passiert und mich die Gegner nerven, lege ich sie oft alle um, bevor ich den Speicherpunkt neu lade... jetzt zur eigentlichen Frage: Wenn ich das mache, werden dann alle diese Kills, die im Endeffekt nicht passiert sein werden, trotzdem als solche gezählt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community