Frage von 12345moritz, 67

Dirt Bike Schaltwerk?

da ich mein Schaltwerk gerne austauschen würde stehe ich nun vor der frage : welches mir ist klar das ich für ein Dirt Bike kein Shimano XT brauche oder höherwertig (wird ja auch öfters kaputt :D beim fahren) habe ich mich nun auf die Deore entschlossen (halbwegs robust,und nicht allzu teuer) aber da gibt es ja verschiedene Modelle also könntet ihr mir bitte sagen welches am besten wäre

Details zum Fahrrad: hinten 8 Gänge,vorne 3 (also werde ich eine Long Cage brauchen)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von elenano, Community-Experte für Fahrrad, Hardtail, MTB, ..., 38

Wenn du kein XT Schaltwerk willst, reicht auch ein SLX oder Deore Schaltwerk.

Ich würde aber eine Shadow Plus Variante nehmen. Dann kannst du am Umwerfer die Kettenspannung erhöhen, damit die Kette nicht so stark gegen die Kettenstreben schlägt beim Springen.

Ist also quasi ein Ersatz für eine Kettenführung (natürlich nicht ganz so gut, also nicht für extreme Sachen geeignet).

Das Deore Shadow Plus kostet 40€ https://www.bike-components.de/de/Shimano/Deore-Schaltwerk-Shadow-Plus-RD-M615-1...

Kommentar von 12345moritz ,

geht diese auch wenn man hinten 8 zahnräder hat und nicht 10 ?

Kommentar von elenano ,
Kommentar von 12345moritz ,

vielen dank :D werde mir jetzt aber trotzdem die XT holen :D

Kommentar von elenano ,

Danke für den Stern

Antwort
von tactless, 52

Also ich fahre an meinem Dirt ein XT Shadow Plus! Und wenn du tatsächlich ein Dirt hättest, dann hättest du den Umwerfer vorne nicht. Denn den braucht man nicht, bzw. der stört nur unnötig! :) 

Kommentar von 12345moritz ,

die vorderen zahnräder brauche ich zum schule fahren :D ich werde mir mal die XT anschauen :D

Kommentar von tactless ,

Ich nutze mein Dirt aktuell auch um von Punkt A zu Punkt B zu fahren ... und da reicht 1x9 wenn du nicht täglich mehr als ~ 30 km fährst. 

Kommentar von 12345moritz ,

Bei mir geht es halt abwährts dann geht es vorne mit ner übersetzung halt noch schneller (55kmh :D) 

Kommentar von 12345moritz ,

Achja welche XT hast du und welche wäre das modell mit ner long cage :D

Kommentar von tactless ,

Du fährst mit einem Dirt, was ja aufgrund des kurzen Rahmens an und für sich nicht für lange Fahrten geeignet ist täglich 55 km? Verrückt! O.o

Nun ja, ich fahre das XT RD-M772 mit kurzem Käfig. Werde aber vermutlich beizeiten auf Saint umsteigen. 

Gleiches mit langem Käfig sollte wohl bei dir funktionieren sofern du dich denn für XT entscheidest. Wobei Deore sicherlich auch reichen würde. Denn Deore ist ja der Nachfolger von LX. 

Und LX bin ich auf meinem altem Dirt gefahren. 

Nur Alivio und Acera würde ich mir nicht antun! 

Kommentar von Franek ,

Steht (zumindest bei halbwegs guten Shops) die Zähnekapazität nicht beim Schaltwerk dabei? :-)

Kommentar von 12345moritz ,

nicht 55 kilometer sondern 55 km/h (kilometer pro stunde)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community