Frage von MatthiasG123456, 19

Direkter Objektpronomen im französischen?

Wie werden die gebildet und auf was muss man achten

Expertenantwort
von LolleFee, Community-Experte für Grammatik & franzoesisch, 4

Die muss man nicht bilden, die sind schon fertig.

Du musst nur darauf achten, das richtige zu wählen. Dazu musst Du wissen, welches Objektpronomen welche "Person" im grammatischen Sinne repräsentiert und welche "Person" im grammatischen Sinne das Objekt repräsentiert.

So ist bspw. bei "voir" alles möglich:

  • Elles me voient. - sie sehen mich
  • Elles te voient. - sie sehen dich
  • Elles la voient. - sie sehen sie > "la" ersetzt eine weibliche Einzelperson bzw. sie sehen es (=das Ding) >"la" ersetzt ein im Französischen feminines Substantiv in der Einzahl // Elles le voient. - sie sehen ihn > "le" ersetzt eine männliche Einzelperson bzw. sie sehen es (=das Ding) >"le" ersetzt ein im Französischen maskulines Substantiv in der Einzahl
  • Elles nous voient. - sie sehen uns
  • Elles vous voient. - sie sehen euch/Sie
  • Elles les voient. - sie sehen sie > "les" ersetzt mehrere Personen (egal ob männlich oder weiblich) bzw. sie sehen sie (=die Dinge) >"les" ersetzt ein im Französischen feminines Substantiv in der Mehrzahl

Bei zusammengesetzten Zeiten (bspw. passé composé) muss man auf die Angleichung achten, wenn das Objektpronomen vor dem Verb steht. Hattest Du schon das passé composé?

Expertenantwort
von ymarc, Community-Experte für franzoesisch, 10

me = mich

te = dich

le = ihn, es

la = sie

se = sich

nous = uns

vous = euch, Sie

les = sie

Fais des phrases avec ces pronoms COD !

Antwort
von ElMaxo, 13

Du musst immer das h weglassen, weil Franzosen kein h sagen können

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten