Frage von fr4g3nst3ll3r43, 182

Direkteinspritzer vs Sauger?

Woran merkt man den Unterschied beim Fahren?

Antwort
von TMB6Y, 98

Sauger ist ein Motor ohne Aufladung wie Kompressor oder Abgasturbolader. Direkteinspritzer ist ein Kraftstoff- Einspritverfahren bei Motoren. Direkteinspritzer heißt der Kraftstoff wird direkt in den Verbrennugsraum eingespritzt. (Innere Gemischbildung) ZB Commonrail oder Pumpe Düse oder ähnliches...Alle modernen Diesel sind Direkteinspritzer . Moderne Benziner sind teilweise Direkteinspritzer jedoch gibt es auch Ausnahmen. Saugrohreinspritzung,(Vergaser, Wirbelkammer,) Multipointinjection  zB beim VW UP ( hier wird der Kraftstoff außerhalb des verbrennungsraums mit der Ansaugluft vermischt. ) hier spricht man von äußerer Gemischbildung.

Antwort
von rachtzehn, 101

Wie gesagt... es geht beides gleichzeitig 😉

Expertenantwort
von machhehniker, Community-Experte für Auto, 91

Also, wie bereits mehrfach genannt, schliesst sich das nicht gegenseitig aus. Es gibt Sauger mit Direkteinspritzung oder aufgeladene Motoren die keine Direkteinspritzer sind.

Antwort
von dave11104, 119

Schließt sich gegenseitig nicht aus. Das gibt lediglich auskunft wie das Benzin in den Brennraum kommt. Ein Direkteinspritzermotor ist meist effizienter als z.B. ein Vergasermotor.

Gibt aber sowohl Direkteinspritzer Saugmotoren als auch Direkteinspritzer Turbomotoren.

Kommentar von christi12345 ,

Du meinst, die Einspritzung gibt Auskunft, wie das Benzin in den Brennraum kommt. Das Saugen ist die Art, wie die Luft in den Motor kommt.

Luft+Benzin+Zündkerze => Verbrennung (lernt man in der Grundschule :)  )

Antwort
von PatrickLassan, 105

Du solltest besser fragen, was der Unterschied zwischen aufgeladenen Motoren und nicht aufgeladenen Motoren ist.

Antwort
von checkpointarea, 71

Es gibt oder gab beim Benziner folgende Bauarten:

- Vergaser als Sauger

- Saugrohreinspritzer als Sauger

- Direkteinspritzer als Sauger

- Vergaser aufgeladen (selten)

- Saugrohreinspritzer aufgeladen

- Direkteinspritzer aufgeladen (aktuell verbreitet)

Den Unterschied zwischen welchem Konzept genau möchtest Du denn nun wissen?



Kommentar von machhehniker ,

Noch erwähnen könnte man dass es Diesel als Direkteinspritzer, als Kugelbrenner und mit Vorglühkammer gibt und alle Versionen aufgeladen und als Sauger existieren.

Antwort
von Ghostmaster370, 118

Ein Direkteinspritzer hat in der Regel etwas mehr Drehmoment welches auch bei einer niedrigeren Drehzahl anliegt im Vergleich zu einem Motor mit Saugrohreinspritzung. Vergaser ist ja sowieso raus da diese seit Anfang der 90er Jahre nicht mehr in Serien-PKW eingesetzt wird.

Expertenantwort
von fuji415, Community-Experte für Auto, 56

Man merkt davon nichts nur der Unterschied zwischen Diesel  Benziner und Wankel merkt man aber nie die Art der Gemischaufbereitung man merkt auch nicht den Unterschied zwischen Vergaser und Einspritzer .Selbst LPG oder CNG merkt man nicht wann das läuft beim Benziner . 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten