Frage von Lolllii, 98

Direkt nach Einnahme der 7. Pille wieder geschützt?

Hallo liebes Gutefrage-Team, Ich hätte mal eine Frage bezüglich der Pilleneinnahme. Undzwar musste ich in der Pillenpause aufgrund der Weisheitszähne ein Antibiotikum (Penicillin) nehmen. Also habe ich das Antibiotikum nur in der Pause einnehmen müssen. 2 Tage nach der letzten Einnahme von Penicillin habe ich wieder nach der 7 tägigen Pause normal mit dem neuen blister begonnen und seitdem auch regelmäßig eingenommen. Der FA hat mir gesagt, dass ich nach 7 korrekt eingenommenen Pillen wieder geschützt sei. Sprich ich habe seit Sonntag jeden Tag die Pille genommen und gestern (7. Einnahmetag) in der Nacht Nach der Einnahme GV gehabt. War ich zu dem Zeitpunkt wieder geschützt oder hat die Pille noch nicht gewirkt? LG

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Geschlechtsverkehr & Pille, 81

Hallo Lolllii

Antibiotika  beeinträchtigt  die  Aufnahme der  Hormone  die  mit der Pille  zugeführt  werden. In  der  Pillenpause werden  die  Hormone schon  vor  der Pause  aufgenommen. Wenn du das Antibiotikum wirklich nur in der Pause genommen hast dann hast du dadurch den Schutz nicht verloren.

Gruß HobbyTfz

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 83

In fett Pause kann es nicht zu Wechselwirkungen kommen, du hast den Schutz nie verloren.

Antwort
von Fortuna1234, 98

Welche Pille nimmst du? welches Antibiotika? und was steht dazu in beiden Packungsbeilagen?

Kommentar von Lolllii ,

Oh tut mir leid, dachte ich hätte es erwähnt. Ich nehme die Pille Leios und habe Penicillin genommen. In der packungsbeilage der Pille stand, dass es zu Wechselwirkungen kommen kann. Es ist ja umstritten, dass es bei einer Einnahme von AB in der Pillenpause nicht zu Wechselwirkungen kommt, trotzdem habe ich bis dahin verhütet. Zwischen der letzten Einnahme des ABs und der Einnahme der ersten Pille des neuen blisters, waren 2 Tage. Und ich habe von Sonntag aus (1.Pille) bis Samstag (7. Pille) alle korrekt eingenommen. Nur frage ich mich ob ich schon wieder geschützt war nach der 7. Pille, da ich wie schon erwähnt 3 Stunden nach der Einnahme der 7. Pille GV hatte. 

Vielen Dank im Voraus! 

LG

Kommentar von Fortuna1234 ,

Achso du machst dir einen Kopf, dass zwischen 7. Pille und Sex nur 3 Stunden lagen. Nein, das ist kein Problem. Die Wirkungsweise der Pille ist ja eine andere und die stört das nicht, ob du nach der Einnahme direkt Sex hast oder nicht.
Die Pille verhindert ja ab der 1. Pille schon die Eireifung und ab der 7. Pille kann man sicher sein, dass das Ei so klein bleibt, dass es nicht springt.

Kommentar von Lolllii ,

Vielen vielen Dank! Mir fällt da ein Riesen Stein vom Herzen! Hatte schon so meine Befürchtungen, ob die Pille vielleicht gar nicht korrekt wirkt nach der AB Einnahme. Aber wenn es da keine Komplikationen gibt, bin ich erleichtert! Nochmal vielen Dank für die schnelle Antwort! :) 

VG

Kommentar von Fortuna1234 ,

Da du das Antiobiotika nur in der Pause genommen hast, waren nicht mal die 7 Tage nötig, aber jetzt bist du ja auf Nummer sicher sicher gegangen ;)

Generell: Jede Pille hat eine Packungsbeilage. Da steht auch eine Hotline drauf, bei der du anrufen kannst und solche Fragen stellen kannst. Nutzen viel zu wenige sich direkt beim Hersteller zu erkunden, aber möglich ist es.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community