Frage von alinaschweden, 34

direkt ins krankenhaus oder was tun (zeh)?

hallo liebe community, und zwar hab ich seit ca 14 tagen ziemliche schmerzen am rechten fuss, an diesem knubbel richtung kleinzeh.. war damit beim arzt, diagnostiziert wurde ein sehnenscheidenhygrom.. habe ne überweisung zum orthopäden bekommen, welcher bei uns gleichzeitig unfallarzt ist, aber die waren super unfreundlich, und meinten von wegen 4 wochen termin usw, woher weiß ich dass ich in vier wochen einen unfall habe???

und die schmerzen sind jetzt so unerträglich, ich kann keine sneaker mehr tragen und jetzt, wo es warm wird, ist es langsam uangenehm immer nur mit UGGs :/ meint ihr, ich soll einfach ins krankenhaus? das ist ein super stechender schmerz, tut beim laufen und allgemein richtig weh.. also würde da natürlich nicht jetzt hinfahren, sondern morgen..

Antwort
von lkmheika, 26

An deiner stelle würde ich mal in Krankenhaus fahren mal sehen wa sdie dazu sagen vllt könne sie dir ja weiter helfen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community