Frage von PlugTattooGirl, 97

Directions rot auf grün?

Heyy, ich habe ein "Problem" ich habe mir die Haare mit directions blau getönt und nun hat es sich rausgewaschen jedoch habe ich einen starken grünstich bzw. SIND meine Haar grün. Da rot und grün sich eigentlich aufheben habe ich überlegt mir die Haare rot zu tönen weiss allerdings nicht ob das wirklich funktioniert. Deswegen meine frage: habt ihr Erfahrung damit und wisst Uhr ob das funktioniert also das man das grün nicht mehr sieht? Vielen lieben dank im voraus ;*

Antwort
von Sarina05, 71

ich hatte das gleiche problem. aber bei mir waren nur noch die spitzen etwas grün, hatte aber auch angst drüber zu tönen mit rot. es hat sich aber gelohnt hab es auch gemacht und man erkennt nichts vom grün. ich weis aber nicht ob es bei dir auch funktionieren wird. bei mir war das grün schon relativ rausgewaschen un dauch nicht mehr viel drin

Kommentar von PlugTattooGirl ,

Das ist gut zu wissen, 

Vielen Dank ^^

Kommentar von Sarina05 ,

Nichts zu danken, ich helf wo ich kann :)

Antwort
von WintersChild, 57

Ja, das Rot sollte das Grün neutralisieren. Deine Haare könnten dann, je nach dem wie stark der Grünton noch ist und wie viel Rot du verwendest, braun oder brünett werden, oder einfach nicht so knalliges rot.

Es könnte nur sein, dass der Grünstich immer wieder mal durchkommt.

Ich hatte meine Haare vor einiger Zeit auch mit Directions blau getönt. Ich habe es bis zu einer Art mintgrün ausgewaschen und dann einen Orangeton und etwas von einem Orangerotton von Directions mit Spülung vermengt.  Danach waren meine Haare wieder blond. Ich musste ein paar mal nachtönen wegen dem Grünstich, aber absonsten hat es super funktioniert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community