Frage von Lily674, 53

Directions Haartönungen (eure Erfahrungen)?

Was sind eure Erfahrungen mit diesen Tönungen? Also wie war das Farbergebnis, wie lange hat es gehalten, was war eure Ausgangsfarbe?

Antwort
von IshallSupport, 29

Ich benutze schon seit Jahren Directions und meine Naturhaarfarbe hatte ich schon lange vorher aufgegeben.

Wie lange es hält ist von der farbe an sich abhängig und auch wie man es pflegt.

Rot töne waschen sich meist schneller aus als z.b blau,was sehr hartnäckig ist.

hab meine Haare jetzt 2 mal blaugefärbt. Die halten dann schon 2-3 Monate mindestens ohne,dass ich sonderlich viel dafür tue dass es drin bleibt.

Ich färbe immer auf blondiertem Haar.Muss man ja in der regel nur einmal richtig machen und dann die directions wieder auswaschen. Farbergebniss kommt wieder drauf an wie gut man es macht,welche farbe man nimmt und auf die Ausgangssituation. Bei braunen Haaren kannst du keine hellen Farben nehmen,keine Pastell Töne und sie werden natürlich nicht so strahlend .

Für pastelltöne musst du wirklich helle,fast weiße haare haben ohne gelb/orange Stich)

Antwort
von shizoMiststueck, 32

Bunte Farben auf platinblondes Haar sieht echt klasse aus. Wie bei Tönung üblich hat sie nicht allzu lange gehalten ich weiß aber nicht mehr wie lange das war, ein paar Wochen. Rot und orange Töne haben dabei aber etwas länger gehalten. Ich habe mal Directions in Pink in meine Spülung gemischt und mir damit die Haare gewaschen. Meine Haare hatten nach etwas einwirken dann so eine leichte Wattebausch Zuckerwatte Farbe das war so schön =). 

Kommentar von Lily674 ,

Danke für deine Antwort :)
Eine frage habe ich noch: Wie lang sin deine Haare und wie viele Packungen hast du dafür gebraucht?

Kommentar von shizoMiststueck ,

Meine Haare waren damals als ich sie getönt habe etwa Mitte vom Rücken. Ich hatte am Anfang eine ganze Packung genommen für ein mal Färben auf nasse Haare damit kam ich gut aus. Später habe ich die halbe Packung genommen und es mit Spülung gemischt dann etwa ne halbe Stunde drauf gelassen. Das Ergebnis war fast oder sogar genau so gut wie die ganze Packung. Da es recht teuer wird lohnt sich das auf jeden Fall :)

liebe Grüße

Antwort
von KartoffelKawaii, 23

Die Tönungen von Directions sind eigentlich wirklich gut. Ich hatte bisher 4 verschiedene Farben(Blautöne, Pink und Lila). Meine Ausgangsfarbe war ein Mittelblond und die Pinke und Lilane Farbe hielten gut einen Monat lang. Die Farben hatte ich in den Haarespitzen. Als ich das Blau hatte, hielt es fast ein ganzes Jahr.

Aber es kommt auf die Farbtöne der Tönungen an. So rosane oder rote Töne halten nicht allzu lang, jedoch blaue und Grüne Töne halten (in meinem Fall) sehr lang. Das hat aber auch was mit der Regelmäßigkeit der Haarwäschen zu tun :)

Antwort
von Jenehla, 28

Ausgangshaarfarbe: irgendeine ausgewaschene rot/braun/orangene Coloration
Gewählte Directions: Tulip, Dark Tulip, Fire, Poppy, Plum, Cerise, Ebony
Ergebnis: satte, dunkle Farben, die im Licht besonders leuchten
Haltbarkeit: Ca. 7 Haarwäschen

Du solltest wissen das Directions am besten auf blondiertem Haar halten. Wenn dein Haar dunkler ist bekommst du halt einfach dunklere Ergebnisse. 
Ich habe mich aufgrund meiner Ausgangshaarfarbe nur im Rot-Bereich gehalten. Blau oder Grün hätte nie richtig bei mir funktioniert.

Kommentar von Lily674 ,

Danke :)
Eine Frage noch: Wie lang sind deine Haare und wie viele Packungen hast du dafür gebraucht?

Kommentar von Jenehla ,

Haarlänge: ca. 5cm über die Schulter und gebraucht habe ich dafür eine Dose mit einem guten Schuss Spülung ^^

Antwort
von Indivia, 17

Meine Tochter hatte 1 grüne Strähne auf dunkelblondem Haar und danach blau, natürlich war es ncith wahsinnig intensiv leuchtend . Aber es hat doch recht lange gehalten ( 6-8 Wochen) und man konnte die farben gut erkennen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community