Frage von dasmash, 38

Directions Farbe verschwindet nicht?

Hallo Leute,

Kurze Vorgeschichte: vor zwei kahren habe ich meine dunkelbraunen haare in wenigen Tage vier mal blondiert um danach türkise direktionfarbe für 1 1/2 jahre in den haaren zu tragen. Dann habe ich den Ansatz (ca. 10 cm) schwarz gefärbt ( mit dauerhafter farbe).

Vor 3 monaten habe ich den rest der noch blau war ebenfalls mit dauerhafter schwarzer farbe überfärbt. Ich konnte keine farbe mehr sehen, wollte es loswerden.

Beim haare waschen färbt sich das wasser bis heute noch leicht braun/blau.

Nun entdecke ich jetzt, dass stellenweise das blau/grün wieder durchsticht.

Wie kann das sein, bei einer tönung die ich das letzte mal im februar aufgetragen habe uf danach mit dauerhafter schwarzer farbe überdeckt habe????????

Ich war nicht mit chlorwasser in berührung oder sonstigen dingen... allerdings habe ich auf naturkosmetik umgestellt (benutzte shampoo von alverde seit paar wochen) oder liegt es an der sonne? Muss ich wieder mit schwarzer dauerhafter farbe ran??????????

Ist doch eigentlich total komisch und meines erachtens unlogisch...

Bitte um Rat und bin für jeden dankbar! Liebe grüße Dasmash

Expertenantwort
von ITsUnacceptable, Community-Experte für Haare, 20

Blau/grün ist eine hartnäckige Farbe und geht halt nicht ohne jegliche Mittel raus.

  Meistens hilft es wenn man mit der gegeneteilfarbe rüberfärbt, bzw wenigstens einen hohen anteil in der farbe mit seinen ist, oder du gehst mit efassor rüber, das ist das einzige Mittel was ich kenne was gut directions rauszieht, alle ähnliche Produkten versagen da kläglich.

Antwort
von l3375p34k1n6, 19

Bestimmte Töne setzen sich tief in dein Haar und du bekommst sie nicht mehr komplett raus. Und wie du schon sagst: du hast "überfärbt". Das heißt, die alte Farbe steckt natürlich noch drin und verschwindet nicht einfach. Bei Rot ist das z.B. oft der Fall. Deshalb wirken blondierte Haare oft rötlich beim ersten Durchgang, weil die roten Farbpartikel schwerer aus den Haaren zu ziehen sind. Ich nehme mal an, dass es mit Blau ähnlich ist, wenn man überfärbt.

Antwort
von Vrenu, 25

Je kaputter deine Haare desto besser haftet (leider) die Farbe.

vorallem Blau dauert ewig.

Bitte jetzt nicht mehr färben sondern pflegen, pflegen, pflegen.

Nach ner Weile geht's dann auch raus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community