Frage von girlspartys, 65

Dioptrin verringern?

Hallo Leute! Ich bin 14 und ich habe am 7.9 ein Termin beim Augenarzt. Ich bin Kurzsichtig und habe am Rechten auge 5 Dioptrin und am Linken 4 Dioptrin. Kann ich dass verbessern? Muss aber nicht sofort sein :) Lasern will ich meine Augen nicht, weil ich gehört habe dass das gefährlich ist. Ich bedanke mich jetzt schon für eure Antworten:)

Expertenantwort
von euphonium, Community-Experte für Brille, 18

Ganz einfach: NEIN, das Auge schrumpft durch nichts.

Antwort
von Kallahariiiiii, 31

Mir ist keine Methode (außer Laser) bekannt, mit der man die Sehstärke aktiv verbessern kann.

Wenn du keine Brille möchtest, sind Kontaktlinsen eine gut Alternative oder Ergänzung.

Kommentar von girlspartys ,

ich habe momentan ne brille und mein Arzt hat gesagt ich soll mir keine Kontaktlinsen holen, weil meine Augen nicht die Gleiche dioptie haben.

Kommentar von Kallahariiiiii ,

Das mMn nichts. Machst halt links die eine Stärke rein und rechts die andere Stärke.

Bin kein Arzt aber kenne Leute die das so machen (so weit ich weiß). Im Zweifel sollte aber natürlich der Arzt recht haben. Möchte mir hier nicht anmaßen das besser zu wissen.

Kommentar von euphonium ,

Im Zweifel sollte der recht haben, der sich mit der Materie gut auskennt. Solche Antworten eines Arztes zeigen aber genau, dass dieser von Contactlinsen und der Anpassung keine Ahnung hat. Augenärzte lernen das nicht automatisch im Studium und wenn sie einen entsprechenden Kurs belegen, wird der oft von Augenoptikmeister durchgeführt.

Kommentar von euphonium ,

Das ist wirklich absolut Unsinn. natürlich kann man links eine Linse mit -x und rechts mit -y tragen.

Kommentar von girlspartys ,

vlt. hast du recht aber mir hat der Arzt gesagt ich soll noch warten bis mein Auge ausgewachsen ist :)

Kommentar von Kallahariiiiii ,

Das klingt schon nach einem plausibleren Grund, ja

Antwort
von Danielpt, 34

Ich glaub es kann sich verbessern in dem du deine Brille trägst weiss jz aber nicht ob du sie jeden Tag tragen musst oder mit freiem Wochenende.

Eine Besserung ist bei einem bekannten mit der "Methode" aufgetreten. Allerdings erst nach 30 Jahren oder so und war glaub nichts Weltbewegendes

Kommentar von girlspartys ,

ich habe eine Brille seit ich 7 oder 8 war. :/

Kommentar von Danielpt ,

Jo. Musst halt damit lernen zu leben hab seit Oktober 2015 eine ist zwar nicht so krass wie bei dir (-1.00) beim rechten wegen ner Hornhautverkrümmung. Macht aber schon viel aus beim in die Ferne schauen.. Einfach immer vorsichtig sein mit deinem Gesicht denn da kannst du nichts kaufen wenns "kaputt geht" Augen, Ohren, Mund und Nase auf die Gesundheit ist immer Wert zu legen. ..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community