Frage von heyheyheihei, 97

Dinner cancelling, Erfahrungen?

Hat jemand Erfahrungen damit gemacht?:)

Antwort
von AnnalenaHH, 76

das bedeutet einfach nur eine Mahlzeit auslassen. Dinner=Essen, Cancelling=weglassen.

ich finde das ist eine sehr gute Methode, um Kalorien zu sparen. Ich habe das häufiger gemacht. 1. Frühstück morgens 8 Uhr 2. Mittagessen 15-16 Uhr danach nichts mehr. Also das Abendessen weglassen.

Ist ein bisschen Umgewöhnung aber nicht wirklich schwierig. Theorie dahinter: Der Körper hat dann 15-16 Stunden Zeit, das Essen zu verdauen. Soll gut sein. Du sparst aber auch Kalorien ein. So ein Abendessen mal ebend 500-800 Kilokalorien, ist wirklich nicht übel, wenn du abnehmen willst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten