Frage von Katha535, 40

DIN a4 warum?

Wieso umbedingt A4 woher kommt es das es nicht zun Beispiel 1A heisst?

Antwort
von AnnnaNymous, 30

DIN A1 ist ein Rechteck mit einer Größe von 1 m². Die Hälfte davon ist DIN A2, davon die Hälfte: DIN A3 usw.

DIN steht für Deutsche Industrienorm

Es gibt auch DIN B, das sind z.B. Briefumschläge, um DIN A-Formate zu verpacken und DIN C-Formate können DIN B-Formate verpacken.

Kommentar von Rolf42 ,

Fast richtig. A0 ist einen Quadratmeter groß, A1 einen halben Quadratmeter usw. Ein DIN-A4-Blatt hat damit eine Fläche von 1/16 qm.

Kommentar von AnnnaNymous ,

Ahhhh, danke sehr^^, das ergibt dann mehr Sinn mit dem Sechzehntel.

Antwort
von PinguinPingi007, 25

DIN steht für Deutsche Industrie Norm. 

Für die Bezeichnung haben sich wahrscheinlich sehr früh die Politiker geeinigt.

Antwort
von FLUNDCUBASE, 22

Das ist eine größen Einheit . Um so größer die Zahl nach dem A um so kleiner wird das Blatt. Und umgekehrt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten