Frage von Lenamaeuschen, 41

Diktierfuktion möglich?

Hallo, ich möchte an der Uni gerne das Gesagte meines Profs aufnehmen und dann gleich auf dem Laptop haben. Funktioniert das mit Windows XP und Word 2010?

Antwort
von unlocker, 26

Als Audiodatei kannst du das aufnehmen, via Spracherkennung wird das nicht funktionieren. Die muss normalerweise auf den Sprecher trainiert werden, inzw. geht das zwar online auch so (z.B. via Philips Speechlive, kostet aber), aber sicher nicht bei den Nebengeräuschen ohne in dem Fall mit einem Richtmikrofon aufzunehmen. 

Antwort
von AnReRa, 29

Grundsätzlich auf jeden Fall. Das geht regelmäßig 'Out-of-the-Box'
Der Teufel steckt wie immer im Detail.

Zum einen musst Du den Prof. - genau genommen - um Erlaubnis fragen.
Zum zweiten geht dem Laptop eine wichtige Funktion ab.
Das 'selektiv hören' nämlich. Während Du Dich auf das gesagte Wort vom Prof. konzentrieren kannst, zeichnet der Laptop auch alle Umgebungsgeräusche auf.  Das 'selektiv hören' funktioniert aber mit dem was der Laptop aufgenommen hat nicht, weil da sämtliche Rauminformationen fehlen.

Wenn der Prof. normalerweise ein Mikrofon benutzt, dann könntest Du natürlich direkt dieses Signal aufzeichnen.
sonst hilft Dir wohl nur ein Richtmikrofon:

http://www.detektei-schutzdienst-shop.de/refID/99/shop/Profi-Richtmikrofon-mit-g...

Zudem: Der Prof. benutzt doch sicher Tafel / Folien / Beamer, oder ?
Wie bekommst Du diese Informationen wieder zusammen.


Antwort
von DerBastian90, 18

Wenn du auf dem Laptop einen Audiorecorder und ein gutes Mikrofon hast, müsste das klappen. Aber da werden auch alle Hintergrundgeräusche aufgenommen. Wenn also neben dir jemand quatscht, wird dein Prof nicht mehr zu hören sein.

Antwort
von funtom, 21

Zuerst muss man alles mit Micro und lieber Windows 7 (+ Word 2007 oder höher) in der Sytemsteuerung kalibrieren. Bei Spracherkennung auf kalibrieren müsste das sein. Kann aber auch nervig sein das einzustellen.

Wie das dann in der uni ausschaut weiß ich nicht, ich glaube da müsstest du dann irgendwie ein Mikro mit ranstecken. :D

Antwort
von baindl, 12

Nein, das funktioniert nicht.

https://support.office.com/de-de/article/Festlegen-von-Text-mithilfe-der-Sprache...

Selbst die beste Spracherkennung muss erst trainiert werden und ich bezweifel, dass der Proff das auf sich nimmt.

http://www.nuance.de/for-business/by-solution/dragon-enterprise/index.htm

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten