Frage von Nullwissend, 223

Diktatur meiner Meinung nach gut?

Was haltet ihr von einer Diktatur? Ich bin 15 und interessiere mich sehr für Politik... Meine Politische Einstellung ist eine Diktatur, Monarchie oder das Sultanat... Eine Demokratie funktionier meiner Meinung nach nicht! Wir Sehens Ya in Europa...Vor allem in Deutschland mit Frau Merkel😂... Ich bin Türke und finde alles gut was mein Präsident (Racep Tayip Erdoğan) macht. In Nordkorea oder Russland ist alles bestens aber auch in anderen Länder wo eine Diktatur herrscht... Ich finde man braucht eine Diktatur um ein Land zu entwickeln..... Nicht wie hier!

Antwort
von VeryBestAnswers, 77

In Nordkorea ist ein großer Teil der Bevölkerung am Verhungern, was hast du denn für Vorstellungen? Unter Diktaturen sind Millionen und Abermillionen von Menschen gestorben, wenn du das gut findest, kann dir niemand mehr helfen.

Das Problem an Diktaturen ist, dass nur wenig Menschen sehr viel Macht haben und die Bevölkerung unterdrückt werden muss, da sie sonst rebellieren würden. Die wenigen Mächtigen sind also die einzigen, die davon profitieren.

Demokratie in Deutschland/ Europa funktioniert nur deshalb schlecht, weil viele Menschen vergessen haben, wie verdammmt gut es ihnen geht. Und mir fällt wirklich nicht viel ein, das ich an Merkel auszusetzen habe, die angebliche Unfähigkeit unserer Kanzlerin wird nur von Parteien in Szene gesetzt, die selbst gerne regieren würden, aber leider zu wenig Stimmen haben.

Kommentar von JustusMorgan ,

Du hast vollkommen recht, viele wissen den jetzigen hohen Lebensstandard gar nicht mehr zu schätzen.

Antwort
von WalterE, 8

Eines der Probleme ist der Mangel an Kontrollmechanismen. Das stellt sich natürlich auch in westlichen demokratischen Staaten - die Väter der US Verfassung haben hierauf viel Zeit verwendet - "checks and balances". Aber in Diktaturen gibt es eben keine Kontrolle des Handels des "Führers" und seiner Unterführer. Man kann sich höchstens im Rahmen der Hierachie beschweren, muss dann aber aufpassen dass man nicht für die Beschwerde im Knast oder unter einer Erdschicht landet. Generell zieht die Spitze immer mehr Dinge an sich, die sie dann inkompetent entscheidet. Ein lustiges Beispiel ist z.B. der Irschenberg, ein Aussichtspunkt in Bayern. Hitler selbst wollte dass über diesen eine Autobahn führt - bis heute Quelle von Unfällen und Staus. Damals war sowohl der Bau als auch das Befahren des Irschenbergs noch eine Herausforderung - die Autos hatten ja oft nur 20PS, LKW waren motorisiert wie heute Kleinwagen, natürlich mit riesigen Motoren. Da der Führer sich in alles einmischen kann, macht er dies auch, regelmäßig mit riesigen Fehlern. Hitler etwa meinte Entscheidungen an der Front selbst treffen zu müssen, bestimmte über Rüstungsprojekte - verursachte damit Fehlinvestitionen und Verschwendung von knappen Materialien, etwa für den Raketenbau, die fehlten dann etwa im Turbinenbau.

Die Folge ist dann auch meist eine wuchernde Korruption und Selbstbereicherung von der gesamten Struktur. Allenfalls wenn es jemand viel zu bunt treibt hat er Ärger zu erwarten. 

Das ist keine ausführliche Antwort sondern sind nur ein paar Gedanken an einem düsteren Samstagnachmittag. 

Erdogan wird dem Land viele Schuld bescheren,  innenpolitisch einiges anrichten und womöglich die Türkei in militärische Konflikte verwickeln. Und junge Männer die geringfügig älter als Du sind werden dafür mit ihrem Blut als Wehrpflichtige bezahlen, aber dem Sultan wird es zumindest einige Jahre gut gehen.  

Antwort
von 0Poodlelover152, 87

Hast du schonmal darüber nachgedacht, welche Nachteile eine Diktatur hat? Es gibt keine Meinungsfreiheit und du kannst selber auch nix mitendscheiden! Wenn der Diktator dann eine Entscheidung fällt, die dir nicht gefällt, dann darfst du ja noch nichtmal demonstrieren !!!

Antwort
von lupoklick, 52

Es stiimmt, daß eine "direkte" Demokratie ??? Unheil anrichtet und der DEMOKRATIE durch Demagogen Verderben bringt. Deshalb haben wir eine bewährte REPRÄSENTATIVE Demokratie...

Wenn Dir eine Diktatur gefällt, dann brauchst Du Dich nicht für Politik zu interessieren, denn das macht das System für Dich...  Dein Name PASST !!!...  

Und wenn ein Nachbar plötzlich "abgeholt" wird, oder gar ein behindertes Kind , das "nicht wert ist, zu leben",  dann hast Du zu schweigen, denn alles Andere wäre Boykotthetze und Verleumdung des "Führers",

Die "Ernte" der "entwickelten Diktatur" ab 1933 gab es 1945 in Deutschlands zerbombten Städten zu "bewundern"... Die Sowjetunion litt entsetzlich unter dem Krieg, aber noch mehr unter Hunger und "Säuberungen" Stalins...,

 Dein Erdogan ist auf einen sehr sehr schlimmen Weg - schade um das wunderbare Land und die liebenswerten Menschen der Türkei,,,,

Antwort
von DerDanda1, 74

Diktaturen sind meistens alles andere als gut! Was ist denn an Nordkorea gut bzw besser als in Deutschland für das Volk?

Antwort
von JustusMorgan, 124

Na klar, alles ist top in Nordkorea und der Türkei. Ich sage nur politische Verfolgung, keine Pressefreiheit, Folter und Morde. Alles super, aber sicher!

Kommentar von Nullwissend ,

Würdest du es gedulden wenn die Presse lügen über siech verbreiten würde?

Kommentar von JustusMorgan ,

Lass die Presse reden. Schon mal was von Gelassenheit gehört?

Antwort
von PossibleWays, 48

Das ist der Grund warum es eine fast Diktatur gibt in der Türkei weil es einfach viele dumme Menschen die nicht verstehen dass Erdoğan die nur ausnutzt.
In einer Diktatur hast DU als Bürger keine rechte und keine Freiheiten...Du bist dem Staat scheißegal..
Zur Not töten die dich wenn sie wollen die Toten deine Familie die zerstören alles und einer bestimmt alles wieso willst du sowas?

Kommentar von Katzenhai3 ,

Weiler keinerlei Ahnung von Politik hat.

Kommentar von PossibleWays ,

Der Typ hat das was Atatürk aufgebaut hat komplett zerstört. Der bringt Türkei zurück zur Steinzeit...Richtig schlimm!!!

Antwort
von Helpful, 73

wir sollten uns endlich von dem gedanken, dass herrschaft legitim sein kann, lösen. demokratie ist auch nur die diktatur der mehrheit über die minderheit. 51% können 49% ihren willen aufzwingen. das geht so nicht weiter. wir sollten endlich herrschaft abschaffen und ohne staat in einer privatrechtsgesellschat leben. zumal die politiker sowieso nicht für, sondern gegen das volk regieren. ein sklave der alle 4 jahre die farben seiner ketten bestimmen darf, ist trotzdem noch immer ein sklave

Kommentar von lupoklick ,

Bisher war ich der Ansicht, daß es negative IQ nicht gebe....

Ich muß meine Meinung revidieren.....

Kommentar von Helpful ,

ok :)

Kommentar von wilees ,

@lupoklick - auch dieser Meinung schließe ich mich gerne an.                   IQ like a t-bread - aber schon der Name ist hier Programm.

Kommentar von Helpful ,

und wieso denkt ihr, dass ich einen negativen iq habe? weil ich denke, dass herrschaft über andere menschen nicht legitimierbar ist?

Antwort
von wilees, 68

Gegenfrage: Warum lebst Du dann nicht in der Türkei?

Der Köllsche würde hier sagen: jangk mit Jott ävver jangk - geh mit Gott aber geh - für dich: geh mit Allah aber geh - am besten schnell.

Kommentar von Nullwissend ,

Die deutschen brauchten uns.... Ich kann nix dafür das ich hier lebe....

Kommentar von lupoklick ,

Reaktionäre Rotzl.öffel braucht NIEMAND

Kommentar von wilees ,

@lupoklick

Diese Bezeichnung schätze ich, zudem ist sie hier äußerst passend.

Kommentar von wilees ,

Ein wenig geschichtliches Wissen sollte nicht schaden:

Anwerbung von türkischen "Gastarbeitern"
......Die deutschen brauchten uns.....

Insbesondere erhoffte sich die Türkei einen Rückgang der hohen türkischen Arbeitslosenzahlen, die durch ein dauerhaft über dem Wirtschaftswachstum liegendes Bevölkerungswachstum verursacht waren:

„Die Türkei hatte ein erhebliches Interesse daran, einen Teil der rasch anwachsenden Bevölkerung befristet als Gastarbeiter ins Ausland zu schicken“.  Durch die Geldüberweisungen der Gastarbeiter in die Türkei sollte das Handelsbilanzdefizit der Türkei im Handel mit Deutschland durch Überschüsse in der Übertragungsbilanz kompensiert werden, um die türkische Leistungsbilanz der Bundesrepublik Deutschland gegenüber auszugleichen.

Antwort
von Skeeve1, 53

Ach, Nullwissend schon wieder. Der Name ist Programm.

Was machst du noch hier, wenn dich Demokratie so annervt? Geh in die Türkei und genieß die Proto-Diktatur unter Sultan Erdowahn, wenn du den so geil findest.

Kommentar von Nullwissend ,

Haha wenn ich älter bin werde ich auch gehen.... Mach dir da mal keine Sorgen... Werde Soldat und für mein Land sterben... Mach du dir mal sorgen wer deine Rente bestahlen wird 😂😂😂

Kommentar von lupoklick ,

R.I.P.  

Kommentar von Katzenhai3 ,

Na dann, herzlichen Glückwunsch. Wünsche dir alles Gute.

Kommentar von WalterE ,

such DIr lieber eine Freundin und erlebe die Freuden der romantischen und körperlichen Liebe. Das ist das was ein junger Mann wirklich braucht, dann vergehen auch ganz schnell die politischen Größenvorstellungen und auch weitgehend die Faszination von Waffen und Militär. Junge Männer, je jünger umso besser, sind bereit ihr Leben und ihre Gesundheit für nichts hinzugeben. Die Bereitschaft hierfür sinkt mit jedem Lebensjahr. Darum wollen Armeen auch am liebsten sehr junge Männer, ein 18jähriger ist wesentlich besser zu motivieren in den sicheren Tod zu gehen als ein 28jähriger. 

Antwort
von Duh12345, 86

Ach, wie wundervoll das in Russland und Nordkorea ist... All diese wundervolle Unterdrückung von Minderheiten und die verbreitete Armut... Ich buche gleich meinen Flieger nach Pjöngjang.

Kommentar von JustusMorgan ,

Ja, echt total toll. Dein Sarkasmus sitzt.

Antwort
von JustusMorgan, 89

Dein Name ist Programm. Wenn du verfolgt und verstümmeltwirst, denkst du anders.
Gruß
JM

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten