Digitales Tagebuch schreiben - was mache ich mit dem alten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Benutze es als Stichwortregister für Deine späteren Memoiren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst es als Skizzenbuch verwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest die restlichen Seiten einfach für Notizen, Ideen, Rezepte oder was weiß ich benutzen :) Oder dort schreibst du Sachen über dich auf. Wenn dir z.B. eine seltsame Angewohnheit auffällt: sofort aufschreiben. Es ist cool, später dann mehrere Seiten voll über sich selbst hat :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest die leeren Seiten als Scrap-Book benutzen, also Eintrittskarten, Fotos oder Zeitungsartikel reinkleben, die dir gut gefallen, oder auch spontane Ideen darin notieren, die dir unterwegs kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde einfach das buch voll machen. Hat einfach mehr stil und klasse:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Afterlive
30.03.2016, 14:00

Das sehe ich ehrlich gesagt genau so. Aber muss leider gestehen: Ich bin einfach zu faul nicht digital zu schreiben :D 

0

Was möchtest Du wissen?