Frage von Nijam219, 44

Digitale Spiegelreflexkamera empfehlung bitte?

Ich will mir wieder eine digitale Spiegelreflexkamera kaufen, preiswert... Keine neue! Hab da zwei in Aussicht, kann mich aber nicht so recht entscheiden. Könnt ihr mir die Entscheidung irgendwie leichter machen, oder mir direkt eine davon empfehlen?

  1. Olympus E-400
  2. Canon EOS 400D

Welche lohnt sich mehr? Beide nicht neu, aber ich will keine neue!

Für welche gibt es bessere/mehr kompatible objektive? Welche davon hat bessere fotoqualität?

Antwort
von Smartdude, 22

Von den beiden hat die Canon den etwas größeren Sensor, wenn du das mit Bildqualität meinst, auch die Objektivauswahl dürfte besser sein.

Expertenantwort
von nextreme, Community-Experte für Kamera, 23

Wenn Du bekommst, dann eine Nikon D80, das war die selbe Preisklasse ist nur wesentlich rauschärmer. Olympus war in diesem Dreigestirn damals wohl die schlechtere Wahl.

Kommentar von Nijam219 ,

Die d80 ist dann doch etwas zu teuer :/ Hatte auch schon geguckt...

Antwort
von Airbus380, 21

Das Olympus System ist quasi tot. Es gibt keine Weiterentwicklung. Aehnliches gilt fuer das A-Bajonett von Sony. Du kannst dich aber auch mal gebrauchten Pentax oder Nikons umschauen.

Kommentar von ScheissTechnik ,

Das A-Bajonett ist nicht tot. Vor kurzer Zeit sind erst die Zweitauflagen einiger Objektive und das 85mm f2.8 herausgekommen. 

Kommentar von Airbus380 ,

Ja wer da schon drin ist, findet noch genug. Aber im Vergleich zu dem Feuerwerk vor ein paar Jahren und dem, was Sony beim E-Mount bietet, ist A-Mount doch ein "totes Pferd". Ist ja auch Unsinn, einen Spiegelkasten mit seinen Einschraenkungen mit zu schleppen, wenn man doch keinen optischen Sucher hat.

Ein Neuling sollte doch eher in das neuere E-Mount-System investieren. Da gibt es Spannenderes und da duerfte auch die Zukunft liegen. Das ist aber leider noch zu teuer fuer jemand, der nach Gebrauchtem sucht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community