Frage von blackhawk1210, 185

Diffusion Beispiele gesucht?

Bitte Beispiele/Erklärungen der Geschehnisse  mit Diffusion+Osmose mit dem Zellmembran.
Danke

Antwort
von igel111988, 185

Süßen vom Tee: Der Zucker setzt sich vorerst auf dem Boden ab. Aber er verteilt sich automatisch in der Tasse -> Diffusion: molekühle bewegen sich vom Ort der höheren Konzentration zum Ort der niedrigenen Konzentration. 

Salzen einer Gurkenschreibe: ist Diffusion/Osmose, weil es sich um die verschiedene Zellen handelt. Das Salz hat eine höhere Konzentration als die Flüssigkeit in den Zellen, diese tritt also aus den Zellen aus, weil die Zellwand eine semipermeable(halbdurchlässig) Membran ist

Die Wurzelhaarzelle zum beispiel: Die Konzentration der Flüssigkeit in den verschiedenen Zellen hat über all eine höherer Konzentration, das Wasser wandert also durch die Zellen. Lg

Antwort
von Leandra006, 140

Aufgrund des elekrischen oder chemischen Gradienten "wollen" bestimmte Ionen von der einen Seite der Membran (zB. extrazellulärer Raum) auf die andere. Gibt es Kanäle, die spannungs-, reiz- und rezeptorunabhängig sind, also immer offen, können die Ionen diffundieren, dh. sich langsam gleichmäßig verteilen. Osmose bezeichnet den Vorgang, der bestimmte Stoffe, so zB. Wasser aufgrund des osmotischen Drucks, durch die semipermeable Membran "sickern" lässt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community