Dieser Gamer PC gut zum kaufen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten


Dazu sind CCleaner, XPburner, Firefox, Openoffice und Driver Booster als freie Vollversionen installiert

:D :D ... Freeware gibt es also Gratis dazu?!

ich würd dafür 60€ ausgeben. Wenn der PC gebraucht ist, dann 40€ (also keine Lagerauflösung oder Ladenhüter, sondern ein benutzter PC)

Für schnelles surfen reicht der auf jeden Fall, Fussballmanager 2015 kenn ich nicht... Ist das ein Browsergame? Dann ja...

Aber ansonsten ist das Teil ein absolutes Klo...


sehe grade... ist ein LGA775 - das ist die Prozessorgeneration vom Anfang von Windows XP! :D Also könnte der PC gut 15 Jahre alt sein

Edit - ach nee... der Prozessor ist neuer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sabotaz
18.08.2016, 01:38

ach quatsch... ich sollte lieber ins Bett gehen... ich hab an einen anderen Sockel gedacht

0

Das Ding stammt ja aus der Steinzeit. ;) 

Zum Zocken ist der kaum geeignet. Allein schon die 2 GB Ram sind zu wenig. Vom Prozessor red ich erst gar nicht. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Gerät ist schon ca. 6 Jahre alt (Prozessor), bzw. von der Festplattengröße würde ich auf ein noch älteres Baujahr schließen (10-12 Jahre?) schätze ich, und im Vergleich zu aktuellen "Gamer-PCs" ziehmlich langsam, aber ich denke, dass es für den Fussballmanager reichen dürfte.

Das mit dem Soundblaster steht so in der Anzeige oder ist dir das besonders wichtig?

Am Ende kommt es natürlich auf den Preis an... für 100 Euro oder so, ginge es wenn man keine hohen Ansprüche hat. Die Soundkarte wird sich vermutlich auch nicht anders anhören, als Onboard-Sound, zumindest wenn man nur normale Lautsprecher verwendet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, der ist was fürs museum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, der ist ehrlich gesagt sehr schwach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung