Frage von JackJordan, 99

Dieselsound aufpeppen?

Hallo,

ist es irgendwie möglich den Sound eines Dieselautos (Audi A4) aufzupeppen oder ist das alles mit unnötigen Kosten verbunden?

Lg

Antwort
von Peter42, 57

Ein Autoradio - falls nicht serienmäßig vorhanden, kann man schon ab etwa 50 Euro funktionierende Exemplare in den gängigen Geschäften kaufen. Diese Variante sorgt allerdings vorzugsweise im Innenraum für eine andere Geräuschkulisse.

Die Fahrweise - wieviel Gas man gibt und wann man schaltet, verändert ebenfalls den akustischen Eindruck - auch außen.

Dämmmaterial und Abdeckungen - ein vollständiges Sortiment im Motorraum sorgt für eine Abschirmung der Motorgeräusche, fehlt davon was, klingt es direkt auch "anders". Zu dünne oder fehlende Teile kann man ergänzen, diese Matten gibt's als Meterware.

Andere Auspuffanlage - kostet richtig Geld, aber es gibt Varianten, die zusätzlich auch den Sound verändern. 

Antwort
von Oregorg1, 37

Du könntest statt Auspuff ein Rohr durchziehen
Dann hast du sound
Darfst du das ? NEIN
Unnötige Kosten ? JA
Nimm das Geld lieber für etwas sinnvolles
Z.b. Eine Softwareoptimierung
Was bringt dir sound wenn du der schnellere sein könntest ? 🤔

Antwort
von Gaskutscher, 44

Die günstigste Lösung: Diesel verkaufen, Benziner kaufen.

Ist so. Wird sich nicht ändern.

Antwort
von Redwolf01, 56

möglich schon ,aber das ist mit kosten verbunden ,ein sportauspuff (am besten ein gruppe a)+sportluftfilter hilft da

Kommentar von Gaskutscher ,

Es ist ein Diesel. Kannste knicken.

Antwort
von Mr0programm, 62

Am Endtopf kann man Soundprofile/Kanäle einschweißen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community