Frage von cuno6, 50

Diesel im Winter hilfe?

Ich lese immer öfter, das Fahrzeuge grade bei den aktuellen Temperaturen liegen bleiben bzw das der Motor nicht startet. Wie kann man das vorbeugen damit es bei mir nicht passiert oder kann man nix dagegen tun? Batterie und sprit sind ok

Antwort
von peterobm, 32

vielfach liegt das an der Batterie und Kurzstrecke, die wird nicht richtig aufgeladen. 

>Diesel - alle Tankstellen haben Winterdiesel - da kannst kaum was machen

bei den Modernen ist nicht anzuraten Benzin zuzumischen.

Kommentar von cuno6 ,

kann ich winterdiesel ohne bedenken tanken ja? gibt es da was zu beachten ?

Kommentar von peterobm ,

ein anderes Diesel bekommst einfach nicht - nix zu beachten

bei recht tiefen Temperaturen wird ER einfach nicht mehr starten

Paraffinausscheidungen > ab in eine warme Halle

Antwort
von noname68, 31

diesel wird im winter-halbjahr (lange bevor der erste frost zu erwarten ist) von den raffinerien mit additiven versehen, die ein ausflocken des paraffins bei sehr tiefen temperaturen verhindert. erst bei -15 oder -20° ist für diesel ohne zusätzliche hilfe feierabend. und solche temperaturen sind z.zt. nicht drin.

Antwort
von mikke95, 30

Diese Temperaturen gibt es in Deutschland nicht, bei denen ein Diesel liegen bleiben könnte.

Kommentar von peterobm ,

hatten wir schon - da ging über mehrere Tage nix mit nem Diesel

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten